Battlefield 4: DLC Naval Strike für PC auf unbestimmte Zeit verschoben

Annika Schumann 10

DICE hat auf der offiziellen Homepage eine Nachricht veröffentlicht, die Battlefield 4-PC-Spieler mürbe stimmen wird. Diese müssen nämlich auf unbestimmte Zeit auf den DLC namens Naval Strike warten, während Premium-Mitglieder auf den Konsolen diesen bereits beziehen können.

Die verantwortlichen Entwickler erklären, dass PC-Spieler auf den Zusatzinhalt „Naval Strike“ für Battlefield 4 weiterhin warten müssen. Im Laufe des Tages steht der DLC für Konsolen-Spieler bereit, doch in der PC-Fassung seien Probleme entdeckt worden, die zunächst beseitigt werden müssen, bevor der DLC auch für diese Plattform erscheinen kann.

Ein neuer Release-Termin wurde bisher nicht bekannt gegeben, soll aber bald folgen.

Battlefield 4: Naval Strike - Trailer.

Quelle: Offizielle Homepage

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link