Alle Artikel zu Battlefield 4

  • Die EA Pressekonferenz auf der Gamescom: Der Überblick

    Die EA Pressekonferenz auf der Gamescom: Der Überblick

    EA waren die ersten, die mit ihrer Pressekonferenz auf der Gamescom ihr Spielelineup für’s nächste Jahr vorstellten. Zwar gab’s keine neuen Spiele zu sehen, dafür wurde viel geredet und kaum etwas gezeigt, dass bis dato nicht schon bekannt war. Die Konferenz, mit ausschließlicher Fachpresse vor Ort, wirkte teilweise sehr peinlich, zum Beispiel als zwei Jungs vom Command and Conquer ein Spiel versuchten zu casten,...
    Martin Zier
  • Mehr Perks für Teamplayer: Battlefield 4 Field Upgrades vorgestellt

    Mehr Perks für Teamplayer: Battlefield 4 Field Upgrades vorgestellt

    Um Teamplayer in Battlefield 4 zu unterstützen und im allgemeinen Gewimmel taktische Vorgehensweisen stärker zu belohnen, bringt DICE ein altes Feature, aus Battlefield 2142, zurück ins Spiel und aktualisiert die Features. So führen gute Teamleistungen zu einer Verbesserung der Ausrüstung, schlechte Leistung wirkt sich dagegen negativ aus. Multiplayer Designer, Thomas Andersson, gibt einen Einblick in das alte, neue...
    Martin Zier
  • Battlefield 4: Battlescreen gibt's nicht für alte Konsolen

    Battlefield 4: Battlescreen gibt's nicht für alte Konsolen

    Der Battlescreen von Battlefield 4, eine Second Screen-Anwendung für Tablets, Smartphones und PCs, wird nicht in der Version für die PS3 und Xbox 360 verfügbar sein. Mit dem Battlescreen kann man zum Beispiel nebenbei regionale Toplisten anschauen, Waffen-Builds anpassen, Server mitten im Spiel wechseln und Statistiken auslesen. Außerdem soll eine Live-Karte verfügbar sein, die die aktuelle Map des Servers repräsentiert...
    Martin Zier
  • Battlefield 4: So sieht's aus mit maximalen Einstellungen auf dem PC

    Battlefield 4: So sieht's aus mit maximalen Einstellungen auf dem PC

    Aktuelles Footage wurde von Battlefield 4 veröffentlicht, die das Spiel auf maximalen Grafikeinstellungen zeigen. Die Hardware des PCs wurde zwar nicht näher beschrieben, aber gezeigt wird ein 60fps-Spektakel, welches ohne den berühmten „Battlefield 3-Blaustich“ auskommt. Außerdem hat DICE mehr Informationen über die neuen Fahrzeuge bekannt gegeben, die mit der chinesischen Fraktion hinzukommen werden.
    Martin Zier
  • Battlefield 4: EA plant 10 Merchandising-Produkte

    Battlefield 4: EA plant 10 Merchandising-Produkte

    Publisher Electronic Arts möchte nicht nur mit Battlefield 4 und seinen DLCs Geld verdienen. Vielmehr plant man ein komplettes Merchandising-Programm mit Büchern, Controllern und sonstigem Schnick-Schnack.
    Maurice Urban
  • Battlefield 4: Das kann die neue Frostbite 3 Engine

    Battlefield 4: Das kann die neue Frostbite 3 Engine

    EA stellte gestern Abend die neuen Features der Frostbite 3 Engine in Bezug auf Battlefield 4 vor. Die wichtigsten Themen waren mehr Realismus, mehr Simulationen und mehr Zerstörungen. Das vier Minuten lange Video zeigt beeindruckende Grafiken und Einblicke in die neue Engine und ihre Möglichkeiten, vor allem jetzt, wo die Grafikleistung der neue Konsolengeneration wieder die Messlatte nach oben schraubt.
    Martin Zier
  • Battlefield 4: Wird keinen Mod-Support haben

    Battlefield 4: Wird keinen Mod-Support haben

    Mod-Entwickler werden mit Battlefield 4 wohl nicht viel anfangen können. DICE General Manager Karl-Magnus Troedsson bestätigte nun, dass der Shooter nicht mit Mod-Support ausgestattet werden wird.
    Maurice Urban
  • Battlefield 4: DICE macht sich mehr Sorgen über den Singleplayer

    Battlefield 4: DICE macht sich mehr Sorgen über den Singleplayer

    DICE entschloss sich bei der Battlefield 4 Ankündigung bewusst dazu, gleich 17 Minuten von der Singleplayer-Kampagne zu zeigen. Laut Executive Producer Patrich Bach ist diese nämlich das Sorgenkind des Studios. Nachdem die Kampagne von Battlefield 3 enttäuschte, möchten die Schweden die Fans dieses Mal früh vom Gegenteil überzeugen. Beim Multiplayer-Modus hingegen scheint man sich sicher zu sein, dass er gut...
    Maurice Urban 11
  • radio giga #105 - Battlefield 4, Bioshock Infinite und Square Enix

    radio giga #105 - Battlefield 4, Bioshock Infinite und Square Enix

    Nachdem in der vergangenen Woche bereits John Riccitiello seinen CEO-Posten abgetreten hat, tritt jetzt auch Square Enix-Präsident Yoichi Wada zurück. Grund: Die Verkaufszahlen von Hitman, Tomb Raider und Sleeping Dogs lagen unter den Erwartungen. Wie hoch diese Erwartungen gelegen haben müssen, diskutieren in dieser Folge David, Tom und Tobi.
    Severin Pick 61
  • Battlefield 4: Risiko für Wii U Version war zu hoch

    Battlefield 4: Risiko für Wii U Version war zu hoch

    Battlefield 4 wurde zwar endlich offiziell enthüllt, doch Wii U Besitzer haben ganz klar keinen Grund zur Freude. Der Shooter von DICE wird nämlich nicht für ihre Konsole erscheinen. Creative Director Lars Gustavsson erklärt warum.
    Maurice Urban 17
* Werbung