Battlefield 4: Dawnbreaker/ Morgendämmerung

Battlefield 4 Dawnbreaker

From Dawn till Death sollte es in der Battlefield 4-Map Dawnbreaker heißen. Auf der Karte startet ihr im Dunkeln, während die Sonne langsam aufgeht und Licht auf das Schlachtfeld wirft. Sind euch in der Metropole Singapur zu viele feindliche Fahrzeuge unterwegs, könnt ihr euch das Levolution-Moment zu Nutze machen, das hier unter den Straßen der Großstadt schlummert.

Erhöht an zwei der Gaspipeline-Stationen den Druck, damit die zentrale Hauptstraße mitsamt Brücke zusammenstürzt. Fahren wird jetzt zum Schlängel-Parcours, während Infanteristen sich in Deckung vorwärts bewegen können.

  • Leichte Fahrzeuge: MRAP, ZFB-05
  • Panzer: LAV-25, ZBD-09, M1 Abrams, Type 99
  • Helikopter: AH-1Z Viper, WZ-10
  • Kampf-Jets: F-22 Raptor, SU-50, J-20

Battlefield 4: Lancang Dam/ Lancang Damm

lancang-dam

Während eure Gegner auf dem kleinen See mit Booten herumschippern, solltet ihr eure Aufmerksamkeit dem namensgebenden Damm widmen. Mit einem gezielten Schuss aus dem Raketenwerfer oder der Panzerkanone brökelt das Betonmonument und riesige Schuttteile fliegen über das ganze Feld.

Zusätzlich fällt der Strom aus und in den Gebäuden wird es dunkel.

  • Leichte Fahrzeuge: MRAP, ZFB-05
  • Panzer: M1 Abrams, Type 99
  • Boote: DV-15 Interceptor, PWC, RHIB
  • Helikopter: AH-1Z Viper, WZ-10, Z-11W, UH-1Y Venom
  • Kampf-Jets: F-22 Raptor, J-20

Battlefield 4: Paracel Storm/ Sturm auf Paracel

paracel-storm

 Anstatt die maritime Idylle von Paracel Storm zu genießen, solltet ihr euch lieber vor dem aufziehenden Sturm in Acht nehmen. Denn mit zunehmender Spieldauer schlagen die Wellen höher und der Luftkampf wird durch Sturmböen auch ein Fall für echte Fliegerasse. Stürzt schließlich die Windturbine auf einen der Schlachtschiffe, könnt ihr es dort beschießen, damit es sich vom Anker löst und auf eine der Inseln zusteuert.

Dort sorgt es für gehörige Zerstörung, verschiebt sogar einen Flaggenpunkt und spendiert einige Pickups aus dem klaffenden Loch in der Mitte. Am Bug könnt ihr euch die Flak nutzbar machen, um feindliche Flieger abzuwehren, die ja ohnehin schon mit dem Sturm zu kämpfen haben.

  • Leichte Fahrzeuge: MRAP, Vodnik, ZFB-05
  • Boote: DV-15 Interceptor, RCB, RHIB, PWC
  • Helikopter: AH-1Z Viper, WZ-10, Z-9 Haitun, UH-1Y Venom
  • Kampf-Jets: F-35, J-20
  • Anti-Air/ Boden-Luft-Abwehr: Tunguska, LAV-AD

Battlefield 4: Rogue Transmission/ Fehlerhafte Übertragung

rogue-transmission

Gibt es doch tatsächlich einige freche Scharfschützen, die sich in der Nähe des Fahrzeugpunktes breitmachen, könnt ihr die insgesamt zehn Stahlseile kappen, die das Gerüst über der Antenne halten. Das stürzt dann herunter, begräbt das Fahrzeug (und dessen Spawnpunkt) und ändert die Landschaft.

  • Leichte Fahrzeuge: MRAP, ZFB-05
  • Panzer: LAV-AD, Type 95 AA, M1 Abrams, Type 99
  • Helikopter: AH-1Z Viper, WZ-10, Z-11W, UH-1Y Venom
  • Kampf-Jets: A-10 Thunderbolt, SU-25

Battlefield 4: Siege of Shanghai/ Belagerung von Shanghai

siege-of-shanghai

Höchstwahrscheinlich habt ihr Siege of Shanghai bereits in der Battlefield 4 Beta gespielt. Der riesige Wolkenkratzer, der die Map überragt, kann natürlich abgeschossen werden. Dazu ballert ihr einfach mit etwas Explosivem auf die vier Betonpfeiler, die sich an der flussseitigen Mauer des Hochhauses befinden.

Folge daraus ist, dass der Flagenpunkt von der Spitze ins Herz der Ruine wandert. In den Trümmern findet ihr zwar anschließend mehr Schutz vor anderen Ruinenkriechern, seid aber leichtere Beute für ansiedelnde Sniper auf den nahen Dächern.

  • Leichte Fahrzeuge: MRAP, ZFB-05
  • Panzer: LAV-25, ZBD-09, M1 Abrams, Type 99
  • Boote: RCB, Jetski
  • Helikopter: AH-1Z Viper, WZ-10, UH-1Y Venom, Z-9 Haitun

Vergesst außerdem nicht unsere Battlefield 4 – Tipps für Einsteiger.

 

Battlefield 4

Facts 
Battlefield 4

Quiz: Welchem Spiele-Charakter gehört diese Waffe?

Jonas Wekenborg
Jonas Wekenborg, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?