Battlefield 5: Im Beta-Chat wird das Wort „DLC“ zensiert

Lisa Fleischer

Seit Donnerstag kannst du Battlefield 5 in der offenen Beta ausprobieren. Dabei läuft aber nicht alles einwandfrei, vor allem dem Spam-Filter passieren peinliche Fehler.

Wir haben Battlefield 5 auch schon angespielt und verraten dir im Video, warum du dich auf den Shooter freuen kannst.

5 Gründe, warum du dich auf Battlefield 5 freuen kannst.

Auf Reddit beschweren sich Spieler, dass mehrere harmlose Sätze und Wörter im Text-Chat von Battlefield 5 vom Spam-Filter zensiert werden. Das kurioseste blockierte Wort dürfte wohl „DLC“ sein – es sei denn, es wird in Kombination mit dem Wort „free“, also kostenlos, verwendet. Scherzhaft spekulieren die Spieler, ob dies damit zusammenhängt, dass in Battlefield 5 keine kostenpflichtige DLCs angeboten werden sollen.

Andere Wörter, die von dem Filter blockiert werden, sind „white man“, also weißer Mann, und das „t let“ in „We can’t let them take B“, also „Wir können sie nicht B übernehmen lassen“. Wie Reddit-Nutzer unr3a1r00t herausgefunden hat, kann tlet auch für „toilet shit“ stehen, was der Bot offenbar als Beleidigung ansieht. Dabei lässt er den Kontext aber völlig unbeachtet. Im Gegenzug dafür fehlt die Zensierung des Wortes „Sex“„intercourse“, also Sexualverkehr, wird zwar vom Filter blockiert, ist aber wesentlich weniger gebräuchlich.

Nachdem sich einige Spieler in Vergangenheit schon darüber beschwerten, dass weibliche Charaktere in Battlefield 5 nichts verloren hätten und Dice damit ein politisches Statement setzen würde, dass ihnen missfällt, wird auf Reddit jetzt gemutmaßt, Dice hätte mit Absicht Wörter wie „weißer Mann“ blockiert, um sie zu ärgern, berichtet GameRant.

Da ist aber offenbar nichts dran: Inzwischen haben sich die Battlefield 5-Entwickler in ihrem Forum zum Filter zu Wort gemeldet. An diesem wird genauso wie am Spiel aktuell noch gearbeitet. Mit dem Feedback der Spieler wollen sie den Spam-Filter noch genauer machen, damit er toxische Kommentare verbirgt, ohne dabei relevante Unterhaltungen zu unterbrechen.

Frauen in Battlefield sind unrealistisch? Wir haben in der Shooter-Serie ganz andere, nicht wirklich realistische Dinge gefunden, die Spieler viel mehr stören sollten.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Features, die beweisen, wie realistisch Battlefield wirklich ist.

Bestelle Battlefield 5 bei Amazon *

Battlefield 5 wurde erst vor kurzem verschoben, der Shooter erscheint jetzt am 20. November für den PC, die PlayStation 4 und Xbox One. Wirst du dir den Shooter holen? Hast du die aktuell stattfindende Beta vielleicht sogar schon ausprobiert? Hattest du dabei auch Probleme mit dem Spam-Filter oder hat bei dir alles funktioniert?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung