Battlefield 2018: Spielt angeblich im Zweiten Weltkrieg

André Linken

Das Rätselraten rund um die nächste Episode aus der Shooter-Serie Battlefield geht munter weiter. Spielt sie eventuell sogar im Zweiten Weltkrieg?

Das jüngste Battlefield entführte dich in den Ersten Weltkrieg.

Battlefield 1 Revolution Edition Trailer.

Alles fing mit einem Leak des YouTubers AlmightyDag an, der vor kurzem behauptet hatte, dass es sich bei der nächsten Episode angeblich um Battlefield Bad Company 3 handeln würde. Kurze Zeit später folgte jedoch das Dementi von dem YouTuber LevelCap, der das Gegenteil behauptete. Mittlerweile kommt etwas mehr Klarheit in die Sache.

Hier kannst du Battlefield 1 online kaufen*

Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Eurogamer hervorgeht, haben wohl beide YouTuber recht: Auf nochmalige Anfrage bei AlmightyDag erklärte dieser, dass er etwas voreilig mit seiner Aussage gewesen sei. Demnach seien derzeit sogar zwei neue Battlefield-Episoden in Arbeit, wobei DICE Los Angeles am besagten Battlefield Bad Company 3 werkeln würde.

Wer auf Shooter steht, sollte diese Spiele unbedingt mal gezockt haben.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Diese 18 Online-Shooter musst du einfach mal gespielt haben

Battlefield 2018: Nächste Episode des Shooters bestätigt*

Derjenige Ableger, der bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll, spiele jedoch im Zweiten Weltkrieg - also genauso wie der große Konkurrent Call of Duty: WW2. Allerdings sind auch diese Aussagen derzeit noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, da bisher keinerlei offizielle Bestätigung seitens DICE oder Electronic Arts vorliegt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung