Battlefield 2018: Spielt angeblich im Zweiten Weltkrieg

André Linken

Das Rätselraten rund um die nächste Episode aus der Shooter-Serie Battlefield geht munter weiter. Spielt sie eventuell sogar im Zweiten Weltkrieg?

Das jüngste Battlefield entführte dich in den Ersten Weltkrieg.

Battlefield 1 Revolution Edition Trailer.

Alles fing mit einem Leak des YouTubers AlmightyDag an, der vor kurzem behauptet hatte, dass es sich bei der nächsten Episode angeblich um Battlefield Bad Company 3 handeln würde. Kurze Zeit später folgte jedoch das Dementi von dem YouTuber LevelCap, der das Gegenteil behauptete. Mittlerweile kommt etwas mehr Klarheit in die Sache.

Hier kannst du Battlefield 1 online kaufen *

Wie aus einem aktuellen Bericht des Magazins Eurogamer hervorgeht, haben wohl beide YouTuber recht: Auf nochmalige Anfrage bei AlmightyDag erklärte dieser, dass er etwas voreilig mit seiner Aussage gewesen sei. Demnach seien derzeit sogar zwei neue Battlefield-Episoden in Arbeit, wobei DICE Los Angeles am besagten Battlefield Bad Company 3 werkeln würde.

Wer auf Shooter steht, sollte diese Spiele unbedingt mal gezockt haben.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Diese 10 Online-Shooter musst du einfach mal gespielt haben!

Battlefield 2018: Nächste Episode des Shooters bestätigt

Derjenige Ableger, der bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll, spiele jedoch im Zweiten Weltkrieg – also genauso wie der große Konkurrent Call of Duty: WW2. Allerdings sind auch diese Aussagen derzeit noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen, da bisher keinerlei offizielle Bestätigung seitens DICE oder Electronic Arts vorliegt.

Weitere Themen

* gesponsorter Link