Auf der Xbox One könnt ihr gegen eine monatliche Gebühr Spiele von Electronic Arts per EA Access herunterladen und zocken. Ab nächsten Monat wird das Angebot offenbar mit Battlefield: Hardline erweitert.

 

Battlefield Hardline

Facts 
Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: Alle Fahrzeuge, Boote und Hubschrauber

Reddit-User MovingTarget3 hat ein Bild ins Netz gestellt, das aufzeigt, dass Battlefield: Hardline offenbar im nächsten Monat Teil von EA Access werden wird. Das Programm ist auf der Xbox One erhältlich und macht es euch möglich gegen eine Gebühr etliche EA-Spiele wie Dragon Age: Inquisition oder FIFA 15 ohne weitere Kosten zu spielen.

Offiziell hat EA noch nicht angekündigt, dass Battlefield: Hardline Teil von EA Access wird, doch dies ist – aufgrund des Bildes – durchaus möglich. Den Screenshot findet ihr bei Imgur. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Battlefield Hardline: Die Multiplayer-Maps und Levolution-Events im Überblick

Battlefield Hardline Criminal Activity

Quelle: Reddit

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.