Beneath a Steel Sky

Jonas Wekenborg

Das Freeware-Adventure Beneath a Steel Sky führt den Protagonisten Robert Foster durch eine deprimierende und dystopische Stadt auf der Suche nach seinem Selbst.

Beneath a Steel Sky

Als einziger Überlebender eines Hubschrauberabsturzes findet sich der junge Robert im Outback Australiens, dem sogenannten „Gap“ wieder. Aufgenommen und erzogen von den Ureinwohnern dieser unwirtlichen Umgebung, verbringt er sein Leben jenseits der Stadt aus Stahl.

Doch an jenem Tag wird Robert gefunden. Soldaten aus Union City bringen ihn zurück, denn er hat eine größere Rolle als das, was ihm bislang vorschwebte.

Durch Gedankenkontrolle und medizinische Experimente werden die Einwohner der Stadt unterdrückt und langsam beginnt es zu gären.Auf seiner Flucht aus Union City gerät Robert schließlich mit der künstlichen Intelligenz LINC in Kontakt, die die ganze Stadt kontrolliert und findet Anhaltspunkte auf seine eigentliche Herkunft.

Dank ausgezeichneter Dialoge und anspruchsvollen Rätseln gehört Beneath a Steel Sky zu den Highlights für jeden Adventure- und Cyberpunk-Fan.

Um Beneath a Steel Sky auf heutigen Rechnern zum Laufen zu bekommen, ist der Einsatz von ScummVM anzuraten.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Alle Artikel zu Beneath a Steel Sky

  • Die 10 besten Adventure-Klassiker

    Die 10 besten Adventure-Klassiker

    Einst waren Adventures das beliebteste Genre für Spiele. Damals entstanden legendäre Meisterwerke, an die wir uns bis heute gern erinnern. Ihre Geschichten brachten uns zum Lachen und zum Weinen. Diese zehn Spiele gehören zu den besten.
    Martin Eiser 4
* gesponsorter Link