Bioshock 2 Komplettlösung, Spieletipps, Walkthrough

Ulli Kunz

Abschnitt 1 – Adonis Luxury Resort Sobald ihr euch frei bewegen könnt lauft ihr geradeaus und die Treppe nach oben. Ihr müsst bis auf die höchste Ebene, dort angelangt zerstört ihr die Korallen bei dem versperrten Durchgang, benutzt dazu die passende Fähigkeit, am Bildschirm wird ohnehin eingeblendet welche Taste ihr betätigen müsst.

Im nachfolgenden Bereich geht es weiter geradeaus, bis ihr wieder in einem größeren Raum landet.

 

Adonis-Bäder

Bleibt auf der oberen Ebene und lauft links nach vorne, nach einem kurzen Stück seht ihr links einen Bereich wo eine elektrische Leitung von der Decke hängt. Noch vor diesem Bereich befindet sich links seitlich neben dem Pfad Aufzeichnung #1. Weiter geht es durch den Durchgang, im nachfolgenden Bereich erledigt ihr als erstes links den Gegner. Lauft nach rechts zu der verschlossenen Tür, wenn ihr euch die Scheibe anseht erfährt ihr den Code, er lautet 1540. In der Sauna schnappt ihr euch einige Gegenstände sowie Aufzeichnung #2. Folgt dem Pfad weiter bis ihr schließlich zu einem Automaten kommt, dem Gatherer‘s Garden. Habt ihr die Electrobolt Eigenschaft bekommen müsst ihr sie dann auch sogleich benutzen, bei der Tür die versperrt ist.

 

Zurück im Bereich mit dem Pool kümmert ihr euch um den Splicer vor euch, passt aber auf, da sich rechts im Raum noch ein weiterer Gegner verbirgt. Ebenfalls rechts im Raum müsst ihr mit eurer neuen Fähigkeit (Electrobolt) den Generator reaktivieren, ist das erledigt lauft ihr zur linken Seite des Raumes, wo ihr durch die offene Tür weiterkommt.

 

Biegt nach einem kurzen Stück nach rechts ab in Richtung Toiletten, weiter geradeaus findet ihr rechts auf der Sitzbank Aufzeichnung #3. Durchsucht noch den Rest der Toiletten, doch Achtung, am Rückweg werdet ihr mitunter von einem Feind erwartet. Wiederum den Hauptpfad entlang trefft ihr im nächsten größeren Raum auf weitere Feinde, benutzt Electrobolt um sie zu betäuben, dann könnt ihr ihnen im Nahkampf den Rest geben. Dreht euch um in Richtung Eingang, links auf einer Bank liegt Aufzeichnung #4.

 

Lauft nach vorne, bei der Tür schnappt ihr euch die Waffe die hier eingeklemmt ist. Im nachfolgenden Raum lauern zwei neue Feinde, sind sie besiegt durchsucht ihr zunächst genau das Gebiet, da es hier einige nützliche Gegenstände gibt. Lauft außerdem rechts die Treppe nach unten, hier findet ihr geradeaus vor euch Aufzeichnung #5. Am Rückweg gilt es einen neuen Fiesling zu besiegen, weiter geht es, bis ihr schließlich abermals in einem größeren Bereich landet.

 

Großes Foyer

Euer erstes Zusammentreffen mit einer Big Sister. Der Gegner ist äußerst schnell und verträgt einige Treffer. Nutzt sofort Electrobolt um den Feind zu stoppen, nun feuert ihr blitzschnell einige Projektile der zuvor gefundenen Waffe auf den Feind. Das Ganze wiederholt ihr nun solange, bis ungefähr ein Drittel der Energieleiste des Gegners geleert ist, dann flüchtet dieser glücklicherweise. Bleibt bei diesem Kampf unbedingt in Bewegung und nutzt möglichst effektiv die Electrobolt – Fähigkeit, die Statue in der Mitte des Raumes bietet sich hierbei als Deckung an.

 

Ist der Kampf vorbei lauft ihr zur Rückseite des Raumes, auf der Bar findet ihr Aufzeichnung #6. Durchsucht noch den Rest des Raumes gründlichst nach nützlichen Gegenständen, weiter geht es links durch den offenen Durchgang, dorthin wo die Big Sister verschwunden ist.

 

Demeter-Banketthalle

Folgt dem Pfad immer entlang, bis eine kurze Sequenz folgt und ihr euch im Wasser befindet. Achtet auf den Pfeil oben in der Mitte, somit findet ihr den richtigen Pfad. Schon nach einem kurzen Stück befindet sich vor euch zwei helle Scheinwerfer, links noch vor diesen könnt ihr durch ein Loch eine Tauchkugel betreten, hier untersucht ihr die Leichte und ihr bekommt Aufzeichnung #7. Folgt nun einfach weiterhin dem Pfad, bis ihr am Ende bei der Schleuse landet, dort aktiviert ihr links den Schalter, um in den nächsten Abschnitt zu gelangen.

 

Abschnitt 2 – Atlantic Express

Bewegt euch geradeaus weiter und folgt zunächst einfach immer dem Pfad, bis sich vor euch eine Tür schließt. Betretet rechts den Nebenraum, am Tisch findet ihr das Hack-Werkzeug, welches ihr aufheben müsst. Visiert mit eurem neuen Gerät durch das Loch in der Scheibe auf die Türsteuerung, somit könnt ihr diese aus der Entfernung hacken. Achtet jetzt genau auf die Anzeige, ihr dürft die passende Taste erst dann betätigen, wenn der Pfeil im grünen Bereich ist.

 

Geht durch die offene Tür weiter, im nachfolgenden Raum könnt ihr einen Sichereits-Bot aus direkter Nähe hacken, müsst also nicht euer Tool verwenden. Folgt weiterhin dem Pfad, bis ihr in einem größeren Bereich landet, hier fällt ein großes Objekt nach unten. Kümmert euch als erstes um die beiden Splicer, dann betretet ihr links den Nebenraum. Schnappt euch diverse Gegenstände, links am Tisch findet ihr Aufzeichnung #8. Verlässt den Bereich rechts vorne, in der vermeintlichen Sackgasse benutzt ihr links die Tür-Steuerung, damit ihr weiterkommt. Nach der Szene mit dem Angriff landet ihr im Wasser, hier bewegt ihr euch einfach den Pfad entlang, bis ihr wieder aus dem Wasser seid. Genau vor euch, noch bevor ihr links die Treppe nach oben lauft, befindet sich ein großer Ventilator, beobachtet diesen genau, ihr könnt dahinter Aufzeichnung #9 sehen. Damit ihr hier rankommt müsst ihr die Fähigkeit Telekinese benutzen, ihr bekommt sie in einem der nächsten Räume.

 

Planungsbüro

Am Ende des nächsten Raumes wechselt ihr zu eurem Hack-Werkzeug, damit könnt ihr die weiter entfernte Kamera hacken. Wartet bis die Feinde besiegt sind oder greift den alarmierten Bots unter die Arme, bis die Gegend gesichert ist. Am anderen Ende des Raumes verlässt ihr rechts das Gebiet, haltet euch weiterhin rechts wo eine kurze Sequenz folgt. Schnappt euch das neue Plasmid, ihr bekommt somit die Fähigkeit Telekinese. Kehrt zunächst in den Bereich mit dem Wasser zurück, dort schnappt ihr euch vom Bereich hinter dem großen Ventilator eine weitere Aufzeichnung. Folgt nun jedoch weiter dem Hauptpfad, um in einem größeren Bereich mit mehreren Feinden zu landen.

 

Bahnwerkstatt 6B

Nutzt gleich zu Beginn die Gasflaschen und werft diese via Telekinese auf eure Feinde, passt aber gleichzeitig auf, dass ihr nicht von den feindlichen Granaten getroffen werdet. Ist die Luft rein lauft ihr weiter nach vorne, links am Tisch findet ihr Aufzeichnung #10. Nachdem ihr über die Treppe nach unten gelangt könnt ihr falls ihr wollt rechts via Electrobolt den Türschalter aktiveren, ihr gelangt somit in den letzten Bereich zurück. Weiter geht es jedoch auf der linken Seite des Raumes in die Nebenräume, in das Railway Cafe, wo ihr ganz am Ende (nachdem ihr die Küche mit dem Feuer durchquert habt) in den Lagerraum müsst. Geradeaus liegt im Raum ein offener Koffer, in diesem könnt ihr Aufzeichnung #11 finden. Achtung, auf eurem Rückweg gilt es wiederum einige neue Splicer zu besiegen.

 

Zurück im großen Hauptraum lauft ihr eher rechts im Raum – von der Treppe die ihr nach unten gelaufen seid praktisch geradeaus – nach hinten, die kleine Treppe nach oben zu einem Schlafplatz, hier liegt abermals in einem offenen Koffer Aufzeichnung #12. Nachdem ihr versucht weiter in den Bereich vorzudringen schließt sich vor euch ein Tor, ihr müsst daher links im Raum die Seitenräume erforschen, ihr kommt dabei zu einem Loch in der Wand. Benutzt abermals die Fähigkeit Telekinese, damit könnt ihr das Rohr aus den Zahnrädern holen. Weiter geht es im großen Hauptbereich, durch die nun offene Tür.

 

Kontroll-Raum

Haltet euch gleich zu Beginn links, lauft die Treppe nach oben und folgt dem Pfad ein kurzes Stück entlang, da wo bei dem Fenster etwas Wasser eindringt könnt ihr am Tisch Aufzeichnung #13 einsammeln. Zurück im großen Raum lauft ihr dieses Mal rechts nach oben, wo ihr einen Verkaufsautomaten findet, hier könnt ihr euch falls notwendig mit einigen Gegenständen eindecken, wobei es meistens sinnvoller und deutlich billiger ist Gegenstände von besiegten Feinden einzusammeln. Ebenfalls in diesem Bereich gelangt ihr über eine Treppe weiter nach oben.

 

Achtung, im nachfolgenden Bereich lauern rechts mehrere Feinde, am besten ihr hackt zunächst die Überwachungskamera noch aus sicherer Entfernung, damit ihr Unterstützung im Kampf bekommt. Ansonsten bleibt ihr vor allem auf Distanz und versucht die Feinde via Electrobolt zu betäuben und dann rasch zu besiegen. Am Ende des Raumes benutzt ihr rechts den Aufzug, um auf die nächste Ebene zu gelangen.

 

Lauft geradeaus die Treppe nach oben und haltet euch links, in dem kleinen Büro mit den beiden Leichen findet ihr rechts vorne – in der offenen Schublade – Aufzeichnung #14. Die Fallen am Weg nach oben können euch übrigens nichts anhaben, ganz im Gegenteil, ihr könnt sie sogar einsammeln, was später durchaus nützlich ist. Folgt nun weiter dem Pfad entlang, bis ihr im nächsten Bereich landet.

 

Bahnhof

Erledigt rechts den Splicer, dann hackt ihr am besten schon von hier aus die Kamera im großen Bereich vor euch. Aktiviert rechts, da wo der Splicer gestanden ist die Sprechanlage, nach der kurzen Sequenz tauchen unzählige Feinde auf. Nutzt die neu gefundenen Fallennieten bei den Zugängen – das sind die Löcher in der Wand, links und rechts gleich zu Beginn des großen Raumes – zu diesem Gebiet, somit haltet ihr die Splicer etwas besser in Schach. Den Rest erledigt ihr wie gewohnt ihm Nahkampf, am besten ihr nutzt Electrobolt und gleichzeitig euren Bohrerarm, da ihr damit am meisten Schaden anrichtet. Ist der Kampf vorbei schaut ihr euch die Sitzbänke eher in der Mitte des Raumes an, auf einer findet ihr Aufzeichnung #15. Lauft nun schließlich zu der Bahn rechts im Raum, im Inneren aktiviert ihr den Schalter, um schließlich somit in das nächste Gebiet zu gelangen.

 

Abschnitt 3 – Ryan Amusements

Lauft nach draußen, geradeaus in dem Häuschen könnt ihr einige Gegenstände einsammeln, weiter geht es nach links. Folgt der Treppe hinter der Tür nach oben, nach einer weiteren Tür findet ihr geradeaus vor euch – auf der Kiste wo auch viele Kerzen stehen – Aufzeichnung #16. Dreht euch nach links und blickt in Richtung Verkaufsautomaten, links seht ihr einen Eisblock, darin befindet sich unter anderem eine Aufzeichnung, ihr könnt sie jedoch erst bekommen, wenn ihr das passende Plasmid eingesammelt habt.

 

Sicherheitstrakt

Erledigt den Splicer im nachfolgenden Raum, dann lauft ihr nach links und weiter diesen Pfad entlang, bis ihr schließlich zur Power to the People (#1) – Station des Spieles kommt. Sucht euch aus welche Waffe ihr verbessern wollt, hierbei solltet ihr euch vor allem daran orientieren, was ihr am öftesten benutzt. Weiter geht es die Treppen nach unten, bis ihr im Büro des Managers angelangt seid. Sammelt geradeaus am Tisch Aufzeichnung #17 ein, rechts im Raum müsst ihr bei dem zerbrochenen Fenster wiederum das Hack-Werkzeug einsetzen, somit könnt ihr die verschlossene Tür öffnen. Am Ende des Raumes, links neben der Fensterscheibe, schnappt ihr euch vom Tisch die Eintrittskarte. Lauft zurück in den oberen Teil, erledigt am Weg den neu aufgetauchten Feind, da wo er gestanden ist könnt ihr praktischerweise eine neue Waffe einsammeln sowie Munition.

 

Zurück im Eingangsbereich – da wo ihr einen einzelnen Splicer zuvor schon besiegt habt – lauern jetzt mehrere Feinde, bleibt also eher in Deckung und schaltet einen Gegner nach dem anderen aus. Ist die Gegend gesichert könnt ihr links das zuvor gefundene Ticket benutzen, somit gelangt ihr in den Vergnügungspark hinein.

 

Rapture Museum

Sammelt gleich zu Beginn den blauen Gegenstand vor euch ein, den neben der Frau, ihr bekommt somit euer erstes Gen-Tonikum, Schnelligkeitsschub. Lauft als nächstes links und nach vorne, im nachfolgenden Bereich bleibt ihr auf dieser Ebene und lauft ein Stück nach vorne zu einer Sitzbank, die sich zwischen einigen Schildern befinden. Haltet bei dieser Sitzbank die Augen offen, ihr findet hier Aufzeichnung #18. Erforscht als nächstes den rechten Teil des Raumes, dort könnt ihr einen neuen Bereich betreten.

 

Geschenkboutique

Erledigt sämtliche Feinde im ersten großen Bereich, dann lauft ihr in den rechten hinteren Teil des Raumes, ihr könnt hier in einer Kiste Aufzeichnung #19 finden (links neben dem Safe). Lauf nun in den linken hinteren Teil der Boutique, die versperrte Tür könnt ihr öffnen indem ihr mit Electrobolt auf die Türsteuerung feuert. Ihr gelangt somit in das Bad, gleich geradeaus findet ihr Aufzeichnung #20. Achtung, am Rückweg lauern natürlich neue Feinde die es zu erledigen gilt, durchsucht außerdem noch gründlich das Gebiet nach weiteren brauchbaren Gegenständen, es gibt hier durchaus einiges zu holen. Kehrt zurück in das Rapture Museum, dort haltet ihr euch gleich rechts, wo ihr auf der oberen Ebene durch die Tür weiterlauft.

 

El Dorado Lounge

Sammelt geradeaus im Gang sowohl das Tonikum „Bohrerkraft“ ein, als auch Aufzeichnung #21, die gleich daneben liegt. Weiter geht es nun immer geradeaus in den nächsten größeren Bereich. In der Bar angelangt lauft ihr geradeaus zum anderen Ende des Raumes, in einem etwas abgesetzten Bereich findet ihr in einem offenen Koffer Aufzeichnung #22.

 

Als nächstes eine wirklich schwierige Herausforderung, ihr müsst den Big Daddy in diesem Raum besiegen, glücklicherweise attackiert der Gegner erst wenn ihr ihn angreift. Hackt am besten zunächst die Medi-Station, dann könnt ihr euch dort billiger heilen, reaktiviert außerdem unbedingt die fliegende Drohne am Anfang des Gebietes. Mit dem Electrobolt könnt ihr den Daddy kurz betäuben, ansonsten nutzt ihr eure stärksten Kaliber – zum Beispiel das neu gefundene MG – um möglichst viel Schaden anzurichten. Meidet direkte Nähe, da der Big Daddy gerade im Nahkampf geübt ist. Wichtig ist, dass ihr bei diesem Kampf auf Distanz bleibt, damit ihr nicht getroffen werdet, haltet auch also unbedingt von den engen Gängen fern. Ist der Kampf vorbei schnappt ihr euch die Little Sister und macht euch gemeinsam auf den Rückweg.

 

Zurück im Rapture Museums – Bereich müsst ihr auf die untere Ebene, hier findet ihr die erste Leiche. Jetzt kommt ein weiterer ungemütlicher Teil, hackt also schon vorher die nahe gelegene Medi-Station, damit ihr euch günstig heilen könnt. Es tauchen ordentlich viele Splicer auf, glücklicherweise sind diese zunächst mit Nahkampfwaffen ausgestattet, ihr könnt also am besten mit dem Bohrer angreifen. Nur gegen Ende, wenn hinter euch die Tür aufgesprengt wird tauchen von dort auch mit Fernkampfwaffen bewaffnete Gegner auf.

Bei diesem Kampf ist es eher wichtig, dass ihr euch zunächst immer wieder zwischendurch heilt (falls notwendig), spart am besten die Verbandskästen auf und nutzt stattdessen die Medi-Station die ohnehin sehr nahe liegt. Auch solltet ihr eher Munition sparen – sofern welche vom Kampf mit Big Daddy übrig ist – und erst die letzten besser bewaffneten Feinde mit Fernkampfwaffen attackieren.

 

Reise zur Oberfläche

Ist die Aufgabe geschafft lauft ihr durch die zuvor aufgesprengte Tür, im nachfolgenden Bereich lauern weitere Feinde, insbesondere im unteren Teil des Raumes. Seid ihr weiter vorne haltet ihr euch links, ihr könnt somit ein Büro betreten, hier findet ihr Aufzeichnung #23. Achtung, wenn ihr nun die Tür öffnet werdet ihr sofort angegriffen! Folgt nun den Schienen entlang nach oben, weicht aber hier sofort dem Objekt aus, welches auf euch zurollt. Kämpft euch nun weiter den Pfad entlang, bis ihr in einem Bereich mit mehreren Häusern gelangt, nachdem ihr über eine Rampe nach oben gelaufen seid. Achtet auf weitere Feinde und bleibt noch immer auf dem Hauptpfad, lauft schließlich um die Kurve und ihr findet links auf den Kisten Aufzeichnung #24. Von hier aus lauft ihr noch ein Stück weiter und verlässt schließlich rechts die Hauptstrecke.

 

Ihr wollt nicht Kilometer unter dem Meeresspiegel sterben? Dann holt euch hier die Bioshock 2 Komplettlösung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link