Bloodborne: Patch 1.04 bringt weitere Verbesserungen

Cliff Amador 1

Sony gab während eines Live-Streams neue Informationen zu Patch 1.04 bekannt und verriet, wann wir mit genaueren Details zur Erweiterung von Bloodborne“ href=“https://www.giga.de/spiele/bloodborne/“ target=“_blank“>Bloodborne rechnen dürfen.

Bloodborne: Patch 1.04 bringt weitere Verbesserungen

Am 25. Mai, also schon morgen, wird Bloodborne mit dem Patch 1.04 ausgestattet, der einige Änderungen und Verbesserungen mit sich bringen wird. Über den Streaming-Dienst Nico Nico wurden nun Details im Bezug auf das Update preisgegeben.

So erwartet Spieler selbsterklärend diverse technische Fixes. Außerdem wurden die Boss-Belohnungen innerhalb der Chalice Dungeons verbessert. Habt ihr den Patch heruntergeladen, könnt ihr 600 Quecksilberkugeln und Blutfläschchen in Hunter’s Dream hinterlegen, was vorher nicht möglich war, da die Grenze bei 99 Einheiten lag.

Damit die Entwickler Patch 1.04 in Bloodborne einspeisen können, werden die Server am Montag für drei Stunden abgeschaltet. Neue Informationen zur kommenden Bloodborne-Erweiterung sollen übrigens nach der E3 2015 enthüllt werden.

Bloodborne könnt ihr euch hier bestellen

Bloodborne überleben, ähm, bestellen! *

Quelle: dualshockers

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link