Bloodborne: Stößt Battlefield Hardline vom Thron der PS4-Charts

Nils Lassen

Letzte Woche war Battlefield Hardline noch auf allen Plattformen der absolute Spitzenreiter, wie zu erwarten hat aber Bloodborne den Shooter auf der PS4 abgelöst.

Bloodborne: Stößt Battlefield Hardline vom Thron der PS4-Charts

Auch diese Woche wurden wieder die deutschen Games-Charts von GfK Entertainment ermittelt. Da Bloodborne aber nur exklusiv für die PS4 erscheint, bleibt Battlefield Hardline auf den anderen Plattformen weiterhin auf Platz 1. Bei der PS4 dementsprechend an zweiter Stelle, gefolgt von Borderlands: The Handsome Collection. Letzteres belegt auf der Xbox One sogar den zweiten Platz vor Dauerbrenner GTA 5.

Sowohl auf der PS3, als auch auf der Xbox 360 schnappt sich der weitere Dauerbrenner Minecraft die zweiten Plätze, gefolgt von Resident Evil: Revelations 2 (PS3) und Assassin’s Creed 4: Black Flag Classics (Xbox 360).

Auf dem PC schnappt sich Pillars of Eternity Platz 2 und ist damit vor dem Landwirtschafts-Simulator 15 vertreten. Auf der PS Vita teilen sich folgende Spiele der Reihe nach das Podium: Minecraft, Lego Ninjago: Schatten des Ronin und Toukiden Kiwami.

Quelle: GfK Entertainment

Unseren Test zu Bloodborne könnt ihr euch hier anschauen:

Bloodborne Video Test.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung