Dass Bloodstained: Ritual of the Night ein voller Kickstarter-Erfolg wird, war schon gleich zu Beginn klar. Nun hat der geistige Castlevania-Nachfolger allerdings eine weitere Marke geknackt und wurde so zum am höchsten finanzierten Kickstarter-Videospiel.

 

Bloodstained: Ritual of the Night

Facts 

An der Spitze der größten Crowdfunding-Erfolge in Sachen Videospiele steht natürlich Star Citizen; doch da diese außerhalb von Kickstarter läuft, konnte sich Bloodstained: Ritual of the Night den Titel des am höchsten finanzierten Videospiels auf Kickstarter sichern. Mittlerweile hat der geistige Castlevania-Nachfolger unter der Führung von Koji Igarashi über 4,6 Millionen US-Dollar eingenommen und somit wieder etliche Stretch Goals erzielt.

Unter anderem wird es jetzt ein Prequel für PC und Konsolen in Form eines Minispiels geben und das Spiel erscheint neben dem PC, der Xbox One, der PS4 auch für die Wii U und die PS Vita. Das eigentliche Ziel lag bei „nur“ 500.000 US-Dollar.

Hier kommt ihr zur Kampagne!

Quelle: Kickstarter

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.