Borderlands 2: How Marcus Saved Mercenary Day-DLC erscheint in Kürze

Annika Schumann 1

Nachdem Borderlands aufgrund der Ankündigung, dass Telltale Games ein neues Spiel in ebenjenem Universum entwickeln will, wieder in aller Munde ist, passt es ganz gut, dass Gearbox in Kürze den nächsten DLC für Borderlands 2 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um den dritten Headhunter-DLC namens How Marcus Saved Mercenary Day.

Nachdem bereits Halloween und Thanksgiving thematisch in den ersten beiden Headhunter-DLCs abgearbeitet wurden, ist nun Weihnachten an der Reihe. In How Marcus Saved Mercenary Day werdet ihr auf eine Mission in die Stadt Gingerton geschickt. Dort sollt ihr das Verschwinden eines Waffentransportes aufklären und einen bösen Schneemann namens Mr. Tinder Snowflake besiegen. Das Pack beinhaltet ebenfalls neue Skins.

Der Zusatzinhalt ist ab dem 17. Dezember 2013 für PC, Mac, Xbox 360 und PS3 für 2,99 Euro erhältlich.

Hier könnt ihr noch einmal den Trailer zum kommenden Tales from the Borderlands von Telltale Games sehen:

Tales from the Borderlands.

 Quelle: IGN

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung