Borderlands 2: Letzter DLC für Gearbox' Shooter kommt im April

Amélie Middelberg

Der Rollenspiel-Shooter Borderlands 2 bekommt im April seinen letzten DLC. Mit Sir Hammerlock and the Son of Crawmerax entführt euch Gearbox auf eine sonnige Südseeinsel, auf der ihr die schönsten Strände von Pandora mit massig Blei eindecken könnt.

Aufmerksame Fans erkennen im Namen Crawmerax einen geheimen Raid-Boss aus dem ersten Teil der Shooter-Reihe wieder. Scheinbar hat sich der gigantische Wurm vor seinem Ableben fortgepflanzt, was für reichlich Kanonenfutter im Zusatzinhalt sorgen dürfte.

In einem Gameplay-Video von IGN seht ihr erste Szenen aus dem tropischen Paradies:

Borderlands 2 - Sir Hammerlock vs. the Son of Crawmerax Commentary.
Sir Hammerlock and the Son of Crawmerax ist laut Gearbox der umfangreichste DLC für Borderlands 2. Wer bereits den Season Pass besitzt, erhält den Zusatzinhalt kostenlos, alle anderen müssen 2,99 Euro berappen, wenn der DLC am 15. März 2014 erscheint.

Quelle: IGN

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung