Borderlands 3: Gearbox Software bestätigt Entwicklung des Spiels

Sandro Kreitlow

Der letzte Teil ist inzwischen fünf Jahre her. Seitdem warten Borderlands-Fans auf einen neuen Teil, während Gearbox Software viel mit anderen Projekten beschäftigt war. Auf der PAX West wurde die Entwicklung von Borderlands 3 nun endlich bestätigt. 

Borderlands 2 - Doomsday.

Wie der Gearbox Software-CEO Randy Pitchford auf der PAX West bestätigt, arbeiten inzwischen 90 Prozent des Studios an Borderlands 3. Infos zur Geschichte zur Welt und zur Geschichte verriet er zwar nicht, doch zumindest nannte er Gründe für das lange Warten eines Borderlands 2-Nachfolgers. So war das Studio schlichtweg zu sehr mit anderen Projekten beschäftigt.

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Konami Codes: So funktioniert er, diese Spiele haben ihn - Borderlands, Turtles und Co.

Gamerent vermutet, dass eine offizielle Ankündigung samt Trailer schon auf eines der kommenden Events (Paris Games Week, PlayStation Experience, The Game Awards) kommen könnte. Außerdem listete ein britischer Händler bereits Borderlands 3 vor der E3. Zu guter Letzt sprach der Take Two-CEO Strauss Zelnick über einen kommenden 2K-Titel für 2018, die Hinweise verdichten sich also. Schließlich zeigte das Entwicklerstudio auf der GDC 2017 bereits eine Tech Demo.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung