Call of Duty - Advanced Warfare: Kostenlose Waffen in der Übersicht - Neue Gratisknarren mit dem DLC

Christopher Bahner

Das Arsenal von Call of Duty: Advanced Warfare wird stetig erweitert und mit der Donnerbüchse, dem STG44 und dem SVO reihen sich neue Exemplare in euer schießwütiges Arsenal. Ihr bekommt diese als kostenlose Waffen mit einem Gratis-DLC spendiert. Wir stellen euch die Knarren etwas genauer vor.

call-of-duty-advanced-warfare-kostenlose-waffen-banner

Call of Duty: Advanced Warfare jetzt kaufen *

Ab dem 21. Juli kommen Spieler der Xbox One-Version von Call of Duty: Advanced Warfare in den Genuss von drei neuen kostenlosen Waffen. Dabei handelt es sich um die Blunderbuss-Schrotflinte, das STG44-Sturmgewehr und das SVO-Scharfschützengewehr. Spieler auf PlayStation 4 und dem PC bekommen den Gratis-DLC etwas später nachgereicht. Details zu den Wummen gibt es im Folgenden.

Call of Duty Advanced Warfare Launch-Trailer.mp4.

Call of Duty - Advanced Warfare: Kostenlose Waffen - die Donnerbüchse

Mit dem Blunderbuss erwartet euch eine Schrotflinte alter Schule mit gewaltiger Feuerkraft auf kurze Distanz und einer weiten Streuung. Nachteil ist dafür die geringe Munitionskapazität und die lange Nachladegeschwindigkeit. Sie eignet sich sehr gut zur Verteidigung von Missionszielen oder im Capture-the-Flag-Modus. Sie kommt in einer Basis-Version mit zehn weiteren Varianten.

cod-advanced-warfare-donnerbüchse

Call of Duty - Advanced Warfare: Kostenlose Waffen - das STG44

Das aus den Vorgängern bekannte STG44-Sturmgewehr feiert mit dem Gratis-DLC nun auch ein Comeback in Advanced Warfare. Mit anständigen Werten für Schussgenauigkeit und Feuerrate ist sie bestens geeignet für Gefechtssituationen auf mittlere Distanz. Sie kommt in einer Basis-Version mit fünf weiteren Varianten.

cod-advanced-warfare-stg44

Call of Duty - Advanced Warfare: Kostenlose Waffen - das SVO

Scharfschützen bekommen die halbautomatische SVO spendiert. Sie überzeugt mit hoher Genauigkeit, verfügt jedoch auch über einen gehörigen Rückstoß. Sie lässt sich mit einer klassischen Visiereinrichtung oder der Thermal-Sicht kombinieren und wird so zur echten Alternative zu anderen Scharfschützengewehren. Sie kommt in einer Basis-Version mit fünf weiteren Varianten.

cod-advanced-warfare-svo

Freischaltbedingungen für die Gratis-Waffen

Zum Freischalten der Basis-Version von Donnerbüchse, STG44 und SVO müsst ihr zunächst eine der zehn Varianten im Advanced Supply Drop oder Supply Drop erhalten haben. Danach können die Waffen auch für Create a Class genutzt werden.

Mehr zu den Schießeisen in Call Of Duty: Advanced Warfare erfahrt ihr auch im Special Waffen im HighTech-Modus.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die coolsten Fakten und Geheimnisse aus Call of Duty.

Bist du ein Call-of-Duty-Experte?

Bist du ein Call-of-Duty-Experte?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung