Call of Duty - Black Ops 2: Immer noch rund 12 Millionen aktive Spieler

Annika Schumann

In Kürze wird bereits der Nachfolger Call of Duty: Black Ops 3 veröffentlicht – doch Black Ops 2 erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Drei Jahre nach dem Release finden sich immer noch rund 12 Millionen Spieler pro Monat im Shooter ein.

Call of Duty - Black Ops 2: Revolution DLC Replacer Trailer.

Alle Editionen und Inhalte des Season Pass im Überblick!

Activision hat offiziell bekannt gegeben, dass Call of Duty: Black Ops 2 immer noch jede Menge Spieler anzieht. Das ist eine sehr große Anzahl, wenn bedacht wird, dass der Titel im November 2012 für Xbox 360, PlayStation 3, PC und Wii U veröffentlicht wurde. Das bedeutet, dass Call of Duty im Shooter-Krieg definitiv die Nase vorn hat.

Electronic Arts hat vor kurzer Zeit nämlich verkündet, dass die aktive Spielerzahl von Battlefield 4 und Battlefield: Hardline zusammen bei rund 6 Millionen liegt.

black_ops_2_release

Ihr wollt dennoch lieber Call of Duty: Black Ops 3 spielen? Dann holt es euch hier:

Hier gibt es das Shooter-Spektakel zum Vorbestellen! *

 

Wie gut kennst du Call of Duty? (Quiz)

Der Release von <a href="URL">Call of Duty: Black Ops 3 </a> rückt immer näher - daher wird es Zeit, noch einmal euer CoD-Wissen aufzupolieren und der ganzen Welt zu beweisen, dass ihr ein wahrer Soldat seid! Wie das geht? Macht einfach bei unserem Call of Duty-Quiz mit und teilt euer Ergebnis!

Quelle: Gamespot

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link