500 Millionen US-Dollar konnte Activision allein am ersten Tag durch Call of Duty: Black Ops 2 einnehmen - da kann man als kleine Gegenleistung ruhig einmal einen Patch veröffentlichen.

 

Call of Duty - Black Ops 2

Facts 
Call of Duty - Black Ops 2

Einiger User der PS3-Version des Shooters von Treyarch beklagten über Spielabstürze. Besonders beim Betreten einer öffentlichen Multiplayer-Lobby soll das Spiel häufig einfach abgestürzt sein.

Mit einem neuen Patch möchte man dieses Problem nun beheben, leider scheinen einige Spieler aber immer noch mit Freezes zu kämpfen zu haben. Wer den Patch herunterladen möchte, muss einfach Call of Duty: Black Ops 2 einlegen und ein Online-Match starten.

Call of Duty: Black Ops 2 Test - Das FIFA 13 unter den Shootern

Quelle: Eurogamer 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Maurice Urban
Maurice Urban, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?