Call of Duty Black Ops 3: Der Replacer ist zurück – pünktlich zum Awakening-DLC

Marco Schabel

Call of Duty Black Ops 3 wird in Kürze das erste DLC im Rahmen des Season Passes erhalten. Das Awakening-Paket zeigt sich dabei in einem weiteren Trailer und wird von niemand Geringerem als dem Replacer präsentiert.

CoD Black Ops 3 Awakening Trailer Replacer.

#ThrowbackThursday. Passend zum immer wiederkehrenden Hashtag, welches Dinge aus der Vergangenheit immer wiederkehren lässt, erinnern wir uns heute doch einfach mal an die Call of Duty Black Ops-Serie zurück. Die wird schon seit Jahren mit DLC ausgestattet, die euch, wie schon das Hauptspiel, einiges an Zeit abverlangen. Daher wurden schon im Vorgänger die Replacer eingeführt, die euch eure Alltagsaufgaben abnehmen, damit ihr viel Zeit habt, um den extrem erfolgreichen Shooter ausgiebig zu spielen. Der bekannteste Replacer ist dabei Peter Stormare, der Schauspieler, den ihr vielleicht aus zahlreichen Filmen, Serien und Videospielen, darunter Bad Boys 2, Prison Break oder Until Dawn kennt. Und genau der ist jetzt wieder da und nimmt seine Arbeit im neuesten Call of Duty Black Ops 3-Trailer wieder auf.

Dieser widmet sich nämlich dem kommenden Awakening-DLC, welches am 2. Februar veröffentlicht wird. Sicher wollen die Call of Duty Black Ops 3-Fans auch die kommenden vier Maps Skyjacked, Rise, Splash und Gauntlet, sowie den Eisendrachen für den Zombie-Modus bis zum Erbrechen spielen. Helfen will euch dabei, wie könnte es auch anders sein, der Replacer. Das sagt er zumindest im Live Action-Trailer, der netterweise bereits über diesen Zeilen laufen sollte. Natürlich wird euch nicht wirklich jemand bei der Arbeit (oder realistischer in der Schule) vertreten, damit ihr das Awakening-DLC von Call of Duty Black Ops 3 spielen könnt, aber hey, die Idee ist doch cool oder?

Hier könnt ihr euch Black Ops 3 kaufen *

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die 14 beliebtesten Playstation-Spiele basierend auf den Trophäen.

Alle Call of Duty Black Ops 3-DLC mit dem Season Pass

Und wenn ihr jetzt Call of Duty Black Ops 3 und die neueste Erweiterung spielen wollt, aber auch auf die anderen DLC nicht verzichten wollt, könnt ihr euch ja den mit 50 Euro super preiswerten Season Pass zum Spiel kaufen. Mit diesem erhaltet ihr Zugriff auf alle DLC, von denen nach The Awakening noch drei folgen werden, bevor im Herbst, welche Überraschung, ein neues Call of Duty aus dem Hause Infinity Ward erscheinen wird.

Call of Duty Black Ops 3 The Awakening erscheint am 2. Februar für die PlayStation 4. Xbox One- und PC-Spieler müssen noch 30 Tage warten, bevor sie im März versorgt werden. Das Hauptspiel ist auch für die alten Konsolen verfügbar, allerdings ohne Kampagne und DLC.

Kein Black Ops 3-DLC verpassen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung