Call of Duty Black Ops 3: Größte PS4-Beta ever

Marco Schabel

Vor einer Woche waren viele von euch wahrscheinlich mittendrin in der Call of Duty Black Ops 3-Beta auf der PlayStation 4. Während derzeit noch die PC- und Xbox One-Spieler in den Genuss kommen, steht schon fest, dass die bereits beendete Beta die größte in der Konsolengeschichte war.

Mei, was hat die PlayStation 4 schon alles an Beta-Phasen erlebt. Da waren Evolve, The Crew, Final Fantasy und bestimmt auch noch weitere. Eine aber hat sich aus dieser starken Konkurrenz hervor getan und steht mittlerweile als meistgespielte PlayStation 4-Beta aller bisherigen Zeiten da. „Millionen“ haben demnach an der sechstägigen Testphase teilgenommen und den neuesten Ableger der Serie aus dem Hause Treyarch spielen können. Die Serie, die seit der jährlichen Veröffentlichung und dem Weggang von historischen Schauplätzen immer mehr die Meinungen der Spieler spaltet, kann demnach sogar auf mehrere Faktoren blicken, die diesen Erfolg untermauern.

Call of Duty Black Ops 3 ist nämlich nicht nur die von den meisten Spielern gespielte Beta, sondern noch dazu jene, mit den meisten Downloads, den meisten Gameplay-Sessions und den meisten Gameplay-Stunden. Inwiefern dabei eine Rolle spielte, dass die Call of Duty Black Ops 3-Beta zur Halbzeit für alle PlayStation 4-Besitzer freigegeben und anschließend um einen Tag verlängert wurde, ist allerdings nicht überliefert. Nichtsdestotrotz ist Activisions Vizepräsident in Sachen Publishing natürlich sehr zufrieden

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Call of Duty - Black Ops 3: Waffen-Liste - Alle Knarren im Überblick

Das sagen die Verantwortlichen von Sony, Activision und Treyarch

Wie dieser ausführte, sprechen die Zahlen eine deutliche Sprache, dass die Fans natürlich komplett aus dem Häuschen sind, aufgrund von Call of Duty Black Ops 3. Es verdeutliche zudem die Qualität der Arbeit Treyarchs, dass sich so viele spieler begeistern lassen konnten, eine Gratis-Beta zu spielen. Auch Treyrchs Leiter Mark Lamia freut sich über die zahlreiche Teilnahme. Laut ihm könne so sichergestellt werden, dass das Studio vom ersten Tag an mit Call of Duty Black Ops 3 die bestmögliche Spielerfahrung liefert.

Zuletzt stieg auch Sonys Adam Boyes in die Riege der Lobredenden ein und freute sich darüber, dass Millionen PlayStation-Fans an der Beta teilnahmen. Es sei schön zu sehen, dass mit Call of Duty Black Ops 3 das bestverkaufte Spiele-Franchise und die bestverkaufte Konsole zusammenkommen. Erneut heißt er anschließend die Reihe auf der PlayStation 4 willkommen. Auf der E3 verkündeten Sony und Activision, dass nicht mehr Microsoft, sondern künftig Sony die Zeitexklusivität für alle DLC und diese Beta erhalten wird.

Darauf könnt ihr euch in Call of Duty Black Ops 3 freuen!*

Eine Aussage Boys bedarf aber der Richtigstellung. Wenn wir Nintendo mal außen vor lassen, ist nicht Call of Duty das bestverkaufte Franchise, sondern GTA, wie wir jüngst berichteten. Call of Duty Black Ops 3 wird am 6. November 2015 für die PlayStation 4, die Xbox One, die PlayStation 3, die Xbox 360 und den PC erscheinen.

Call of Duty Black Ops 3: Der Trailer zur Multiplayer-Beta.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung