Call of Duty Black Ops 3: Kommen alle Zombie-Maps in einem DLC?

Sandro Kipar

Ein offizieller Eintrag des amerikanischen ESRB, was für die Alterseinstufung von Videospielen zuständig ist, heizt Gerüchte an. So hat die Behörde ein Call of Duty: Black Ops 3 Zombies Chronicles eingestuft. Der Eintrag wurde mittlerweile wieder entfernt.

Call of Duty: Black Ops 3 – Salvation DLC-Paket: Revelations.

Auf reddit tauchte der Eintrag zuerst auf und wird in dem Forum seitdem hitzig diskutiert. Was die Zombies Chronicles beinhalten, geht aus dem ESRB-Eintrag nämlich nicht hervor. Dank den fleißigen Redditoren gibt es ein Screenshot des mittlerweile entfernten Eintrags.

Tipps für den Zombie-Modus in Black Ops 3

Black Ops 3

Quelle: reddit

Viele Kommentatoren weisen darauf hin, dass der Beschreibungstext der gleiche ist, der bei Call of Duty: Black Ops 3 verwendet wurde. Aus diesem Grund sind einige der Meinung, dass es sich hierbei um eine Version des Spiels mit allen veröffentlichten DLCs handele. Andere glauben wiederum, dass Zombies Chronicles ein zusätzlicher DLC wird, der die meisten oder sogar alle Zombie-Karten aus der Black Ops-Reihe beinhaltet. Eine offizielle Stellungnahme von Treyarch oder Activision gibt es bisher noch nicht.

Bestelle hier Call of Duty: Black Ops 3 *

Call of Duty: Black Ops 3 erschien bereits am 6. November 2015 und brachte den beliebten Zombie-Modus wieder mit. Ein neues Feature waren die sogenannten Gobblegums, die der Spieler aus Kaugummiautomaten ziehen konnte. Diese gaben einzigartige Boni.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link