Seit zwei Jahren gibt es neue Konsolen, namentlich PlayStation 4 und Xbox One. Noch immer gibt es Spiele, die (möglicherweise) aus Profitgründen für die vorherige Generation erscheinen, so wie Call of Duty Black Ops 3. Das geht allerdings nicht ohne Einschränkungen.

 

Call of Duty: Black Ops 3

Facts 
Call of Duty: Black Ops 3

Ihr habt keinen Bock auf einen PC? Kann ich noch verstehen. Ihr wollt die neuesten Spiele, aber euch auch keine Current Gen-Konsole kaufen? Jetzt wird es langsam merkwürdig. Aber jedem das seine. Als Last-Gen-Konsoleros dürftet ihr mittlerweile längst gewohnt sein, dass die neuen Spiele, die für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen in der Regel nit vielen Einschränkungen leben müssen, die oft nicht nur grafischer Natur sind. Das gilt auch für das im November erscheinende Call of Duty Black Ops 3 von Activision, dessen Last-Gen-Ableger bei Beenox und Mercenary Technology entstehen.

Wie ihr längst wisst, sieht es nicht ganz so toll aus. Auch müsst ihr damit leben, dass es keine Kampagne für diese Versionen geben wird. Heute gaben die Studios bekannt, dass die Call of Duty Black Ops 3-Spieler auf den angestaubten Systemen einen weiteren Kompromiss eingehen müssen. Dieser drückt sich darin aus, dass der Shooter mit lediglich 30 Frames über die nicht mehr vorhandenen Röhren flimmern wird. Ursprünglich gingen auch die Last-Gen-Entwickler davon aus, auf der Xbox 360 und PlayStation 3 eine Framerate (60 FPS) zu erreichen, die schon auf der Current-Gen nur in seltenen Fällen möglich ist.

Call of Duty Black Ops 3 erscheint am 6. November für Xbox 360 und PlayStation 3. Natürlich werden an diesem Tag auch die Xbox One und PlayStation 4 versorgt. Dort werden weiterhin 60 Frames angepeilt, wobei im Rahmen der Beta lediglich die Xbox One dieses Ziel erreichte, auf Kosten einer etwas geringeren Auflösung. Die Kampagne ist selbstverständlich auch drin. . Zuletzt wird natürlich auch der PC versorgt und bietet nicht nur keine Einschränkungen, sondern auch Features, die die Konsolen nicht besitzen. Dazu gehört auch ein FOV-Regler.

Call of Duty Black Ops 3 Tactical Mode und Erweiterungen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.