Der kommende Teil der Call of Duty Reihe hört auf den Namen Black Ops 3 und fällt nicht nur durch dubiose Marketing-Aktionen auf: soeben wurde bekannt, dass der Titel hierzulande unverändert und ungeschnitten erscheint!

 

Call of Duty: Black Ops 3

Facts 
Call of Duty: Black Ops 3

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat Call of Duty: Black Ops 3 keine Jugendfreigabe erteilt. Somit darf die komplett ungekürzte Version ab dem 6. November 2015 frei verkauft werden. Die Versionen für PlayStation 4, Xbox One und PC enthalten dabei neben der deutschen auch die englische Sprachfassung. Oh, und neben dem Multiplayer-Modus auch eine Kampagne. Die bleibt den Last-Gen-Besitzern nämlich vorenthalten.

Als kleines Zuckerl obendrauf hat Activision heute noch einen neuen Story-Trailer veröffentlicht, den wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen:

Call of Duty Black Ops 3 Story Trailer

 

Quelle: Activision

Black Ops 3 jetzt vorbestellen!

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Dominic Stetschnig
Dominic Stetschnig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?