In diesem Jahr wird aller Wahrscheinlichkeit nach Infinity Ward an einem neuen Call of Duty arbeiten. Kein Wunder also, dass die Entwickler in einem Twitter-Post schon jetzt Großes für 2016 versprechen. Doch was wird uns an der Shooter-Front erwarten?

 

Call of Duty: Black Ops 3

Facts 
Call of Duty: Black Ops 3
Call of Duty Black Ops 3 Awakening DLC-Trailer

Wer 2016 darauf setzt, dass kein Call of Duty erscheint, der kann gleich mit Verschwörungstheorien zu Half Life 3 weitermachen. Denn sind wir mal ehrlich: Call of Duty ist und bleibt jährlicher Bestandteil der Gaming-Branche. Ob wir es nun wollen oder nicht. In diesem Jahr ist es - nach dem Entwicklungszyklus - wieder an Infinity Ward, einen neuen Shooter abzuliefern.

Black Ops 3 jetzt auf Amazon bestellen

Zuletzt hat das Studio Call of Duty: Ghosts abgeliefert und damit durchschnittliche Kritikerstimmen eingefangen. Doch nun wagt das Studio vielleicht den Angriff auf die Spitzenposition des Genres. Immerhin versprechen sie schon jetzt Unglaubliches für das Jahr 2016. Was zunächst nur wie eine Grußbotschaft für das neue Jahr aussieht, könnte schon der erste Hinweis auf die Arbeit am neuen Spiel sein.

Call of Duty vs. Battlefield: Wer gewinnt 2016?

Üblicherweise wird ein neues Call of Duty in der ersten Jahreshälfte bereits vorgestellt. Infinity Ward könnte also schon kurz davor sein, ihr neues Spiel zu enthüllen. Handelt es sich dann dabei um Call of Duty: Ghosts 2? Bislang kann nur spekuliert werden. Aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es News zu Call of Duty gibt.