CoD Black Ops 3 Zombies Chronicles: Story-Trailer und Preis veröffentlicht

Sandro Kipar 1

Letzte Woche wurde bekannt, dass es tatsächlich ein Call of Duty: Black Ops 3 Zombies Chronicles geben wird. Sogar die Inhalte wurden publik: Insgesamt acht Karten sollen in frischer Optik noch im Mai erscheinen. Der Preis dafür könnte allerdings manchen sauer aufstoßen.

Call of Duty: Black Ops 3 Zombies Chronicles Story Trailer.

Bereits am 16. Mai sollen die Zombies Chronicles für die PlayStation 4 erscheinen. Ein Release-Termin für die anderen Plattformen wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Der Trailer vermittelt einen ersten Eindruck von den überarbeiteten Karten und ruft gleichzeitig in Erinnerung, was hinter diesen skurrilen Namen steckt: Nacht der Untoten (verlassener Bunker), Verrückt (Das Sanatorium von Wittenau) und Shi No Numa (Dschungelsumpf), Kino der Toten, Ascension (russischer Weltraumbahnhof), Shangri-la (exotischer Dschungelschrein), Moon (Mondbasis) und Origins (Frankreich im Ersten Weltkrieg).

Call of Duty Black Ops 2: 10.000 Zombies im sitzen töten?

Der Preis hat es jedoch in sich: Für das digitale Paket musst Du im PlayStation Network 29,99 Euro ausgeben. Selbstverständlich benötigst Du dafür auch Call of Duty: Black Ops 3. Neben den acht Karten beinhaltet das Paket 20 Phiolen flüssiges Divinium, zwei neue Kaugummis, eine exklusive Pack-A-Punch-Waffentarnung und für Vorbesteller das Black Ops 3 Zombies Chronicles-Systemdesign für PlayStation 4.

Bestelle hier Call of Duty: Black Ops 3 *

In dem beliebten Zombie-Modus der Call of Duty-Reihe treten Spieler in kleinen Gruppen gegen Horden von Zombies an. Ziel ist es, verschiedene Areale zu durchqueren und dabei eine verrückte Geschichte zu erleben. Unterstützt wird die Gruppe dabei von immer stärker werdenden Waffen und Perks.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link