Vault-Boy is not amused: Black Ops 3 ist das am meisten erwartete Spiel für das Weihnachtsgeschäft

Dominic Stetschnig 6

Die internationale Marktforschungsgruppe Nielsen, obwohl vorwiegend bekannt für ihre Analysen im Kino- und TV-Bereich, hat eine Übersicht mit den ihrer Ansicht nach am meisten erwarteten Videospiel-Titeln für das Weihnachtsgeschäft 2015 veröffentlicht. Und wie es scheint, hat Fallout 4 wohl den Kürzeren gezogen - gegen Call of Duty: Black Ops 3!

Grundlage dieser Aussage sind Daten, die von 4800 Gamern im Alter von 7 bis 54 im Zeitraum von 24. August bis 9. September 2015 erhoben wurden.

holiday2015 anticipation games

 

Danach sieht es so aus, als hätte Call of Duty: Black Ops 3 das Rennen bei den Multiplattformtiteln gemacht - noch vor Fallout 4! Auf Platz 3 findet sich der neueste Ableger der Assassin’s Creed Reihe mit dem Zusatztitel Syndicate.

Anders, aber auch weniger überraschend, sieht es bei den Exklusivtiteln aus: Besitzer einer Xbox One konzentrieren sich voll und ganz auf den 5. Teil der Halo-Reihe, PlayStation-Jünger stürzen sich drei Mal mit der Nathan Drake Collection ins Abenteuer.

Auf dem PC stehen mit Starcraft II: Legacy of the Void und Anno 2205 Strategie und Wirtschaftssimulationen hoch im Kurs.

Auf den mobilen Konsolen steht Corpse Party: Blood Drive und Dragon Ball Z: Extreme Butoden ganz oben auf dem Wunschzettel, während die WiiU kuschelige Weihnachten mit Yoshi’s Woolly World verspricht.

Quelle: Nielsen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung