1 von 11

Insgesamt 9 Dunkle Herausforderungen müsst ihr in Blackout lösen, damit es nicht nur massig Erfahrungspunkte, sondern auch individuelle Visitenkarten hagelt. So steigt ihr übrigens auch schneller im Level bzw. Echelon auf. Das bringt euch wiederum schicke Skins bzw. Charaktere, die ihr für den Battle-Royale-Modus freischalten könnt. Wie euch das gelingt, zeigen wir euch an anderer Stelle.

Alle Dunklen Operationen von Blackout in der Übersicht

In diesem Artikel erfahrt ihr nicht nur alle geheimen Herausforderungen von Blackout, sondern auch gleich, wie ihr sie löst. Die Lösungswege und Fundorte findet ihr auf den Folgeseiten dieser Bilderstrecke. Klickt einfach auf eine Aufgabe, damit ihr schnell zum entsprechenden Abschnitt kommt.
  1. „Übung macht den Meister“ – Trefft auf dem Schießstand aus einer Distanz von 90 Metern ins Schwarze.
  2. „Zombie-Jam“ – Schaltet die Jukebox im Diner ein.
  3. „Rotes Licht, grünes Licht“ – Findet das Unterwasser-Vorratslager an den Frachtdocks und erbeutet es als erster Spieler.
  4. „Öffnen Sie die Panzertüren“ – Öffnet die Panzertüren beim Fracking-Turm.
  5. „Zurück ins Grab“ – Tötet 100 Zombies.
  6. „Dranbleiben“ – Aktiviert die Notfallübertragung bei den Anlagen.
  7. „Respekt für die Ältesten“ – Findet das Denkmal von Tanbor Fudgely und verbeugt euch.
  8. „Ballspieler“ – Werft einen Ball in einen Basketballkorb.
  9. „Faustkämpfer“ – Tötet einen Gegner mit euren eigenen Fäusten.

Um die Herausforderungen auch richtig abzuschließen, dürft ihr die Runde nicht abbrechen. Spielt sie normal zu Ende. Ob ihr sterbt oder aber auf dem ersten Platz landet, ist egal.

Kollege Alex hat Black Ops 4 im Dunkeln gespielt. Das Ergebnis seht ihr im folgenden Video:

Call of Duty - Black Ops 4 - Zocken in der Dunkelheit mit Vantablack.