Call of Duty: Black Ops 4 – Doppelte XP am Wochenende und Update angekündigt

Marcel Kolata 2

In Call of Duty: Black Ops 4 bekommst du am Wochenende doppelte XP für den Multiplayer- und Zombie-Modus. Zusätzlich kündigte Entwickler Treyarch den Release für das nächste Update an.

Unsere beste Runde „Abschuss bestätigt“ bisher, aber sieh selbst.

Call of Duty – Black Ops 4: Eine Runde, 35 Kills und nur ein Tod. Noch Fragen?
Update vom 19. Oktober 2018 um 13:08 Uhr:

Noch nicht das erste Prestige erreicht? Dieses Wochenende kommt deine Chance. Treyarch hat über Twitter angekündigt, dass du am Wochenende doppelte XP erhältst. Die genauen Uhrzeiten, wann das Event startet und wann es endet, sind noch nicht bekannt. Die Call of Duty-Entwickler haben aber verraten, dass nicht nur der Multiplayer mit doppelter XP versorgt wird, sondern auch der Zombie-Modus. Außerdem wurde das neue Update für das kommende Wochenende angekündigt, mit umfangreichen Änderungen für Multiplayer und Zombie-Modus. Details zu dem Update gibt es ebenfalls noch nicht, jedoch ist davon auszugehen, dass die auf Reddit angesprochenen Punkte Teil des Updates sein werden.

Originalmeldung vom 17. Oktober 2018 um 13:20 Uhr:

Seit letztem Freitag ist Black Ops 4 auf dem Markt, allerdings weißt das Spiel noch einige Fehler auf – das wissen auch die Entwickler. Treyarch arbeitet unentwegt an Black Ops 4 und versucht, der Community das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Das zeigte sich schon während der Beta und auch nach dem offiziellen Release wurden bereits einige Dinge umgesetzt, die die Community forderte. Jetzt hat Treyarch auf Reddit angekündigt, welche Probleme als nächstes in Angriff genommen werden sollen.

In der Beta ließ vor allem das Sound-System zu wünschen übrig. Die Lautstärke von Schritten variierte auf sehr unnatürliche Art. Im Multiplayer-Modus besteht das Problem bis heute, Treyarch arbeitet weiterhin an einer Lösung. Die Entwickler erklären aber auf Reddit, dass Spieler derweil ihr Audio-Menü individuell anpassen können. So können schon einige Probleme behoben werden.

Ein weiteres Problem im Multiplayer sind die Namensanzeigen von Mitspielern. Oftmals werden diese nicht angezeigt und somit lassen sich die Figuren im Spiel nicht eindeutig dem Team zuordnen. Im Zombie-Modus gibt es zudem Stabilitätsprobleme, die dafür sorgen, dass die Easter-Egg-Quests nicht abgeschlossen werden können. An beiden Problemen arbeitet Treyarch bereits.

Mit dem nächsten Update werden auch Probleme behoben, die nur PC- und Xbox-Spieler betreffen. PC-Spieler sind zurzeit nicht in der Lage, den Raketenwerfer Hellion Salvo mit einer Tarnung und der Agenten-Mod Schnelle Erfassung zu spielen. Das Spiel stürzt bei dieser Kombination aktuell ab – eine Lösung ist noch nicht in Sicht. Treyarch bittet dich darum, auf diese Kombi erst einmal zu verzichten, bis der Fehler behoben wurde. Xbox-Spieler haben derweil das Problem, dass sie nicht auf ihre Deluxe Edition-Items zugreifen können, auch das soll in nächster Zeit gefixt werden.

Team-Deathmatch endlich zu sechst

In dem Update von gestern wurden bereits einige Änderungen an den Multiplayer-Modi vorgenommen. In früheren Call of Duty-Titeln wurden fast alle Modi von zwölf Spielern bestritten. Während die meisten Modi in Black Ops 4 auf eine maximale Spielerzahl von zehn reduziert wurden, ist Team-Deathmatch theoretisch weiterhin ein Zwölf-Mann-Modus. Allerdings verhinderte bislang ein Bug, dass in dem Modus alle sechs Spieler aus Party-Mitgliedern bestehen, der letzte Spieler wurde immer per Zufall ausgewählt. Inzwischen ist es aber wieder möglich, dass auch in Team-Deathmatch theoretisch alle Mitspieler deine Freunde sein können.

Auch der Battle Royale-Modus Blackout wurde bearbeitet. In Duos sind jetzt 100 Spieler innerhalb einer Runde zugelassen. Auch die Anzahl der Spieler für den Quad-Modus wurde angepasst. Dort treffen inzwischen 88 Spieler aufeinander. Behoben wurde auch der Bug, dass das Spiel zusammenbricht, wenn ein Spieler zu viele Medaillen auf einmal verdient.

Du willst mehr über die Waffen in Call of Duty: Black Ops 4 erfahren? Hier findest du alles, was du wissen musst.

Bilderstrecke starten
34 Bilder
Call of Duty - Black Ops 4: Alle Waffen - Liste, Bilder und Werte.

Kaufe hier Call of Duty: Black Ops 4 *

Bist du zufrieden mit den Verbesserungen, die Treyarch noch machen will? Gibt es noch Probleme, die deiner Meinung von Treyarch behoben werden sollen? Schreib uns doch deine Erfahrungen mit Call of Duty: Black Ops 4 in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung