CoD Black Ops 4: Das ist der Launch-Trailer zum neuen Shooter

André Linken

Activision und der Entwickler Treyarch haben den offiziellen Launch-Trailer zum Shooter Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlicht, den wir dir natürlich nicht vorenthalten wollen.

Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zum Launch.

Der Release des Spiels ist weiterhin für den 12. Oktober 2018 geplant. Wenn du dir die Zeit bis dahin etwas vertreiben willst, kommt das besagte Video gerade recht. Es stellt dir anhand einer Mischung aus Gameplay-Szenen und Zwischensequenzen vor, was dich so alles beim Launch erwartet.

Einer der wohl wichtigsten Neuerungen in Call of Duty: Black Ops 4 dürfte der Battle-Royale-Modus namens „Blackout“ sein. Ähnlich wie bei Fortnite oder PUBG stehen sich auf einem riesigen Schlachtfeld zahlreiche Spieler gegenüber und bekämpfen sich so lange, bis nur noch ein Überlebender auf den Beinen steht. Die maximale Teilnehmerzahl steht noch nicht final fest, könnte aber letztendlich bei 100 liegen.

Außerdem fällt in Black Ops 4 der Startschuss für eine neue Zombie-Story namens „The Chaos“. Im Fokus stehen dabei die Abenteuer von Scarlett Johnson, die gemeinsam mit einigen Kameraden nach ihrem vermissten Vater sucht. Dabei verschlägt es sie dank Zeitreisen in die Vergangenheit und muss unter anderem im antiken Rom gegen zahlreiche Untote antreten.

Das sind alle bisher bekannten Waffen aus Call of Duty: Black Ops 4.

Bilderstrecke starten
34 Bilder
Call of Duty - Black Ops 4: Alle Waffen - Liste, Bilder und Werte.

Hier kannst du Call of Duty: Black Ops 4 via Amazon bestellen *

Darüber hinaus erwartet dich natürlich noch ein klassischer Multiplayer-Part, bei dem zehn Spezialisten mit individuellen Fähigkeiten zur Auswahl stehen. Hinzu kommen Story-Missionen als Singleplayer-Ersatz, die sich um die Hintergründe der besagten Spezialisten drehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link