CoD – Black Ops 4: Nur mit einem Messer gewinnt dieser Spieler eine Blackout-Runde

Victoria Scholz

Der Battle Royale-Modus von Black Ops 4 ist gar nicht so leicht. Spieler Apotheosis_13 ist aber so geübt, dass er mittlerweile echte Herausforderungen in Blackout sucht. Und so kam eine Runde zustande, bei der er nur mit Messer und Greifhaken bewaffnet den Sieg holte.

Selbst Streamer und Aim-Genie Shroud prophezeite es schon kurz nach Release von Call of Duty: Black Ops 4: Wenn du in Blackout gewinnen willst, musst du viele Stunden spielen und vor allem immer dran bleiben. Denn schon nach wenigen Tagen waren Anfänger in Activisions BR-Modus heillos verloren.

Wenn du aber drangeblieben bist und vor allem einige Stunden, Tage und auch Wochen in Blackout verbracht hast, kannst du vielleicht einmal über so eine Runde nachdenken, die der YouTuber Apotheosis_13 erst kürzlich hingelegt hat.

Okay, wir haben vielleicht keinen Knife Run hingelegt, aber im 4er-Team haben wir schon die Raute 1 geholt:

Black Ops 4 – Blackout: Wir rocken zu dritt den 4er-Modus.

Mit Bowie-Messer, Greifhaken und 8 Kills zum Sieg in Blackout

Eigentlich wollte der Blackout-Spieler Apotheosis_13 nur mal eine etwas andere Runde spielen und sich selbst ein wenig herausfordern. Also landete er kurzerhand in der Anstalt, schnappte sich ein Messer und tötete acht andere Spieler auf dem Weg zum Sieg.

Zwischendrin musste er auch selbst erkennen, dass Glück eine große Rolle in Blackout spielt, wie er bereits unter seinem YouTube-Video erklärt. Denn eine ihm in die Karten spielende Zone sowie guter Loot auf dem Boden und in den Kisten verhalfen zu diesem verrückten Vorhaben.

Aber auch die Waffe, die er sich da ausgesucht hatte, war eine gute Wahl. Denn das Bowie-Messer wurde erst später in Blackout eingefügt und sorgt für Kills mit nur einem Treffer.

Willst du selbst einen Knife Run in Black Ops 4: Blackout schaffen? Das Bowie-Messer findest du überall dort, wo Zombies spawnen. Am einfachsten ist es also, in der Anstalt danach zu suchen. Liegt es nicht auf dem Boden, musst du Zombies töten. Sie können es fallen lassen.

Neben dem Fame bekommt der Spieler durch diese Runde auch noch die Chance, einige Charaktere für Blackout freizuschalten:

Bilderstrecke starten
30 Bilder
Nahkampf-Kills, verrückte Items und Top-1-Platzierungen: So schaltest du Blackout-Skins frei!

Der YouTuber Apotheosis_13 spielt Blackout auf einer PS4. Bereits unter diesem Video wird darüber diskutiert, ob er so einen Lauf auch auf dem PC geschafft hätte. Außerdem muss er ab und zu das System des „taktischen Wartens“ einsetzen, um sich den Sieg zu schnappen. Das darf jetzt jeder selbst bewerten, wie er will. Amüsant anzusehen ist das YouTube-Video aber allemal:

Da jetzt noch einen drauf zu setzen, ist natürlich nicht so einfach. Wenn Apothosis aber noch mehr Herausforderung will, kann er sich gern am Kill Record von 25 auf der PS4 oder 32 auf dem PC im Duo versuchen. Das sollte wohl nicht so einfach zu schaffen sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung