Call of Duty - Ghosts: Auf Xbox One in nativen 720p, auf PS4 1080p

Annika Schumann

Infinity Ward gab nun bekannt, was viele Gerüchte bereits vermuten ließen. Call of Duty: Ghosts wird auf der Xbox One tatsächlich nur in 720p laufen, während die Playstation 4-Version in nativen 1080p berechnet wird.

Call of Duty - Ghosts: Auf Xbox One in nativen 720p, auf PS4 1080p

Die Xbox One-Version wird Call of Duty: Ghosts auf 1080p hochskalieren, nativ aber mit 720p laufen. Das gab Mark Rubin, Executive Producer bei Infinity Ward, über Twitter bekannt. Allerdings ergänzte er diese Nachricht noch. Die Versionen für Playstation 4 und Xbox One wurden so optimiert, dass das Spiel mit 60 Bildern pro Sekunde laufen wird. Mark Rubin sagte auch, dass Call of Duty: Ghosts auf beiden Konsolen großartig aussehen würde.

Warum sich das Team für 720p auf der Xbox One entschieden hat, erklärte Mark Rubin jedoch nicht.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 05. November für , PS3 und PC. Die Next-Gen-Versionen folgen später.

Quelle: OXM

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung