Bereits vor einer Weile waren Bilder der Achievement-Liste aufgetaucht, die auf einen Spielmodus namens Extinction für Call of Duty: Ghosts hinwiesen. Vermutet wurden Aliens als eure Gegner. Nun wurden erste Bilder geleaked, die genau das bestätigen.

 

Call of Duty: Ghosts

Facts 
Call of Duty: Ghosts

Offiziell angekündigt wurde der Extinction-Modus bisher nicht, aber durch die Achievement-Liste und einem Menü-Punkt in einem offiziellen Trailer ließ sich der Modus entdecken. Auch lässt die Liste auf ein kooperatives Gameplay schließen.

Um die Gerüchte noch weiter anzuheizen, machen nun inoffizielle, abfotografierte Bilder im Internet die Runde. Darauf könnt ihr unter anderem die bereits auf den Achievements erkennbaren Kreaturen zu sehen. Diese werden im Spiel scheinbar als Space Bugs bezeichnet. Der Extinction-Modus wird sich offenbar darum drehen, so viele Aliens wie möglich zu vernichten.

Call of Duty: Ghosts erscheint am 05. November für Xbox 360, PS3, Wii U und PC. Die Next-Gen-Versionen folgen zum jeweiligen Launch der Konsolen.

Quelle: Imgur

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Annika Schumann
Annika Schumann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?