Der Sci-Fi-Shooter Call of Duty Infinite Warfare wurde Anfang November veröffentlicht und war, wie so oft, erfolgreich. Um den Erfolg aber weiter zu steigern, findet schon in wenigen Tagen ein Gratis-Wochenende mit dem Shooter statt.

 

Call of Duty: Infinite Warfare

Facts 
Call of Duty: Infinite Warfare
Call of Duty: Infinite Warfare - Screw it Lets Go To Space - Live Action Trailer

In diesem Jahr war Infinity Ward für das aktuelle Call of Duty: Infinite Warfare verantwortlich und sah sich bereits seit der Vorstellung mit vielen Negativschlagzeilen konfrontiert. Wie es scheint, hat sich das auch auf die Verkaufszahlen niedergeschlagen, denn der Shooter kann bei Weitem nicht an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen. Möglicherweise war aber auch die große Konkurrenz in Form von Weltkriegsshooter Battlefield 1 und Mechshooter Titanfall 2 dafür verantwortlich. Auch vom Thema waren viele zuletzt nicht unbedingt überzeugt. Grund genug also, den Skeptikern eine Möglichkeit zu geben, selbst zu erleben, was Call of Duty: Infinite Warfare alles bieten kann.

Call of Duty – Infinite Warfare im Test: Zukunft ist Vergangenheit

Und geschehen soll das schon in dieser Woche im Rahmen eines Gratis-Wochenendes. In dessen Rahmen hast Du die Möglichkeit, einen Teil des Singleplayers und den Multiplayer für ein paar Tage zeitlich uneingeschränkt auszuprobieren. Der Startschuss fällt am 15. Dezember um 19 Uhr hiesiger Zeit, das Ende ist für den 20. Dezember angesetzt. Während des Gratis-Wochenendes für Call of Duty: Infinite Warfare stehen Dir auf den Konsolen die Missionen „Rising Threat“ und „Black Sky“ zur Verfügung. Hinzu gesellt sich der komplette Multiplayer mit allen Maps und Modi, sowie Level 15 als Höchstgrenze. Auch der Zombie-Modus ist bis zur Levelgrenze 3 spielbar. Alle Fortschritte können natürlich, wie es sich gehört, in die Vollversion des Spiels übernommen werden, solltest Du Dich für einen Kauf entscheiden. Herunterladen musst Du ohnehin die kompletten 60 GB, die Call of Duty: Infinite Warfare auf die Waage bringt.

Für den Multiplayer und den Modus „Zombies in Spaceland“ wird auf den Konsolen eine gültige PlayStation-Plus- oder Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft vorausgesetzt, letztere wird auch für den Singleplayer benötigt. Das Gratis-Wochenende steht allen Spielern auf der Xbox One und der PlayStation 4 zur Verfügung.

Hier kannst Du Dir Call of Duty Infinite Warfare kaufen

Quelle: Activision

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marco Schabel
Marco Schabel, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?