Call of Duty Infinite Warfare: Dieser Trailer zeigt „Jon Snow“ aus Game of Thrones als Bösewicht

Martin Eiser 2

Auch im kommenden Call of Duty: Infinite Warfare setzt Activision wieder auf die Unterstützung großer Stars. In dem Shooter erwarten uns Kit Harington, besser bekannt als Jon Snow aus Game of Thrones, und der UFC-Kämpfer Conor McGregor. Im neuen Story-Trailer erfahren wir außerdem mehr über die Handlung der Kampagne.

Call of Duty Infinite Warfare - Story-Trailer mit Kit Harington.

Nachdem zuletzt Kevin Spacey in Call of Duty: Advanced Warfare den Bösewicht gemimt hat, erwartet uns im kommenden Shooter der Schauspieler Kit Harington, besser bekannt als Jon Snow aus Game of Thrones. In Call of Duty: Infinite Warfare verkörpert er Salen Kotch, den Bösewicht und Admiral der Settlement Defense Front (SDF). An seiner Seite ist außerdem der bekannte UFC-Kämpfer Conor McGregor in der Rolle des Captains Bradley Fillion von der SDF.

Mit dem neuen Story-Trailer, in dem die beiden Stars erstmals in ihrer Rolle zu sehen sind, bekommen wir außerdem einen Einblick in die Geschichte der Kampagne. Diesmal geht es für die Serie noch weiter in die Zukunft und erstmals über die Grenzen der Erde hinaus bis in die Weiten unseres Sonnensystems. Die United Nations Space Alliance von Erde hat Kolonien im All errichtet, von denen sie abhängig ist. Das nutzt die SDF aus und greift die Erde an.

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November für PlayStation 4, Xbox One und PC. Vorbesteller erhalten außerdem Zugang zur Multiplayer-Beta, die zunächst exklusiv ab 14. Oktober auf der PS4 startet.

Call of Duty: Infinite Warfare vorbestellen und Beta-Zugang sichern *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung