Call of Duty – Infinite Warfare: Kampagne wird auf E3 enthüllt

Martin Eiser 8

Mit Call of Duty: Infinite Warfare wird die Shooter-Reihe noch futuristischer, diesmal soll ein Fokus auf dem Kampf im Weltraum liegen. Viel wissen wir aktuell noch nicht über den kommenden Blockbuster, auf der E3 2016 wird sich das jedoch ändern. Activision-Blizzard will im Rahmen der Messe viele Details zur Kampagne enthüllen.

Call of Duty: Infinite Warfare - Offizieller Reveal Trailer (Deutsch).

Entwicklerstudio Infinity Ward ist 2016 an der Reihe, um ein neues Call of Duty ins Weihnachtsgeschäft einzubringen. Mit Call of Duty: Infinite Warfare wird die Reihe in diesem Jahr noch futuristischer und lässt uns dabei unter anderem im Weltraum kämpfen. Zu den neuen Elementen gehören die fürs All selbstverständliche Schwerelosigkeit und die große Hitze der Sonne, vor der wir uns im All schützen müssen. Bekannt ist außerdem, dass der Gegner die Settlement Defense Front ist. Ins Detail ging man bezüglich der Kampagne bislang aber noch nicht.

Das Schweigen will man nun auf der E3 brechen. Wie der offizielle Twitter-Account von Call of Duty verlautbarte, soll die Kampagne für Call of Duty: Infinite Warfare am kommenden Montag, den 13. Juni, im Rahmen der Messe vorgestellt werden. An dem Tag finden unter anderem die beiden Pressekonferenzen von Microsoft und Sony statt. Da der Titel nur bei Sony am Stand spielbar sein wird, können wir uns ausmalen, wo die große Enthüllung erfolgen wird.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Spiele, die schon vor dem Release gehasst wurden

Bisher musste der Shooter für den Ankündigungstrailer viel Kritik einstecken. Vielleicht gelingt es den Entwicklern auf der E3, die Community von Call of Duty: Infinite Warfare von dem neuen Szenario zu überzeugen. Immerhin holte sich Infinity Ward auch ein paar fähige Leute von Naughty Dog – darunter Narrative Design Lead Taylor Kurosaki und Lead Game Designer Jacob Minkoff.

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Call of Duty: Infinite Warfare bei Amazon vorbestellen*

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung