Call of Duty Infinite Warfare: Seht euch 12 Minuten Kampagnen-Gameplay an

Marco Schabel 1

Auch wenn Call of Duty: Infinite Warfare bislang nicht gerade mit viel Liebe empfangen wurde, verspricht es wieder ein Kassenschlager zu werden. Ob euch auch die Kampagne zusagen wird, könnt ihr anhand des neuen Gameplay-Videos beurteilen.

Call of Duty Infinite Warfare Black Sky Gameplay.

Seit Call of Duty: Infinite Warfare vor einigen Wochen angekündigt wurde, hagelt es von allen Seiten Kritik für die kommende Iteration des jährlich erscheinenden Spiels. Auf YouTube hat der Trailer so viele Dislikes einstecken müssen, wie noch nie ein Trailer (und fast kein Video) zuvor und die Zuneigung scheint eher bei Battlefield 1 zu liegen. Und das obwohl kaum vom Spiel und noch weniger von Kampagne zu sehen war. Dazu kommt, dass Hardcore-Gamer für die Verkaufszahlen wahrscheinlich ohnehin kaum von großer Bedeutung sind, denn die Casual-Gamer regieren den Markt. Ersteres hat sich jetzt aber geändert, denn Activision und Infinity Ward haben ein neues Gameplay-Video veröffentlicht.

  Hier gibt es 7 Minuten aus dem Modern Warfare-Remaster

Das zeigt euch satte zwölf Minuten aus der Einzelspieler-Kampagne von Call of Duty: Infinite Warfare. Allerdings nicht nur irgendwelche Minuten, sondern den kompletten Start des Shooters. Das Spiel beginnt mit einem Angriff auf Generva und eure Aufgabe als Captain Nick Reyes von der United Nations Space Alliance (UNSA) ist es, euer Team durch die Stadt zu leiten und den Angriff der Settlement Defense Front (SetDef) zurückzuschlagen. Die dazugehörige Mission trägt den Namen Black Sky (schwarzer Himmel) und wurde auf der San Diego Comic-Con erstmals präsentiert. Zudem wurde eine neue Multiplayer-Karte exklusiv für Vorbesteller angekündigt. Dabei handelt es sich um die Map Terminal, die ihr noch aus Call of Duty: Modern Warfare 2 kennen solltet. Diesmal erwartet euch jedoch kein klassischer Flughafen, sondern ein Weltraumhafen auf dem Mond.

Terminal CoD Infinite Warfare

Erscheinen wird Call of Duty: Infinite Warfare am 4. November für Xbox One, PlayStation 4 und PC. Käufer der Legacy-Edition erhalten zudem Call of Duty: Modern Warfare Remastered kostenlos obendrein, während alle künftigen DLC wie bereits in diesem Jahr einen Monat zeitexklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.

Hier könnt ihr euch Call of Duty Infinite Warfare vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung