Im Rahmen der Sony-Pressekonferenz auf der E3 2016 wurde auch ein neuer Trailer zu Call of Duty: Infinite Warfare präsentiert. Neben klassischen Shooter-Parts, die Aufgrund des Settings ganz schön schwerelos ausfallen, wurden Elemente gezeigt, die doch recht wenig mit der eigentlichen Call-of-Duty-Serie zu tun haben.

 

Call of Duty: Infinite Warfare

Facts 
Call of Duty: Infinite Warfare
Call of Duty: Infinite Warfare - E3 2016 - Ship Assault Gameplay Trailer

Während der Sony-Pressekonferenz auf der E3 2016 wurde auch ein neuer Trailer zu Call of Duty: Infinite Warfare gezeigt. In diesem sind nicht nur epische Schlachten in der Schwerelosigkeit zu sehen, in dem euch neben eurer Waffe ein Greifhaken seine Dienste erweisen wird. Auch für Call of Duty bislang sehr untypische Raumschiff-Gefechte soll es in dem neuen Shooter geben.

Call of Duty: Infinite Warfare bei Amazon bestellen

Des weiteren wurde auch ein neuer Trailer zu dem Remaster von Call of Duty: Modern Warfare gezeigt, sobald dieser online verfügbar ist, findet ihr ihn ebenfalls in dieser News.

Call of Duty: Infinite Warfare erscheint am 4. November diesen Jahres für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Wie gefällt euch das neue Setting bei Call of Duty: Infinite Warfare? Werdet ihr euch den neuen Shooter von Activision holen?

E3 2016: Alle Infos und Videos bei GIGA

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.