Call of Duty - WW2: Dann startet die PC-Beta

André Linken

Während sich die Konsolenbesitzer bereits durch die Beta von Call of Duty: WW2 kämpfen durften, steht die PC-Fraktion noch immer mit leeren Händen da - aber nicht mehr lange.

Call of Duty: WW2 Beta-Trailer.

Szenen aus der Multiplayer-Beta von Call of Duty: WW2.

Es war zwar bereits seit einigen Wochen bekannt, dass es auch eine PC-Beta des Shooters geben wird. Einen konkreten Starttermin gab es bisher allerdings noch nicht. Den hat der Entwickler Sledgehammer Games jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben.

Hier Call of Duty: WW2 online vorbestellen *

Demnach startet die Open-Beta von Call of Duty: WW2 am 29. September 2017 auf dem PC. Die Testphase soll bis zum 2. Oktober laufen, konkrete Uhrzeiten stehen allerdings noch nicht fest. Interessant ist zudem, dass die Beta komplett über Steam ablaufen wird, so dass ihr für die Teilnahme an der Beta zwingend einen entsprechenden Account benötigt. Außerdem hat das Team die Systemanforderungen bekannt gegeben:

  • Windows 7 (64-bit)
  • Intel Core i3 3225
  • 8 GByte Arbeitsspeicher
  • Nvidia GeForce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7850 (2 GByte Videospeicher)
  • 25 GByte freier Festplattenplatz
  • DirectX 11
Bilderstrecke starten
55 Bilder
Call of Duty - WW2: Waffen - Liste, Bilder und Werte.

Call of Duty - WW2: Vorbesteller bekommen viele Boni

Zum Inhalt der PC-Beta haben sich die Entwickler bisher übrigens noch nicht konkret geäußert. Wir gehen jedoch davon aus, dass dieselben Spielmodi und Maps enthalten sein werden, wie im zweiten Teil der Testphase auf den Konsolen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung