Call of Duty - WW2: PC-Beta früher gestartet als geplant

André Linken

Eigentlich sollte die PC-Beta des Weltkriegs-Shooters Call of Duty: WW2 erst im Verlauf des heutigen Tages beginnen. Doch Sledgehammer Games hat schon vorher den Startschuss gegeben.

Der offizielle Beta-Trailer stimmt dich auf das Spielgeschehen von Call of Duty: WW2 ein.

Call of Duty: WW2 Beta-Trailer.

Wie der Entwickler ganz offiziell via Twitter bekannt gegeben hat, ist die Beta bereits seit gestern Abend zugänglich. Somit hast du insgesamt gesehen etwas mehr Zeit, um dich in die Kämpfe zu stürzen. Die Testphase läuft noch bis zum 2. Oktober 2017.

Hier Call of Duty: WW2 online vorbestellen*

Inhaltlich erwarten dich alle Inhalte, die auch schon in der Konsolen-Beta von Call of Duty: WW2 zu finden waren. Dazu zählen unter anderem vier Maps (Pointe du Hoc, Ardennes Forest, Gibraltar and Aachen), vier Spielmodi ( Team Deathmatch, Domination, Hardpoint and Kill Confirmed) sowie insgesamt fünf Divisionen.

Schon vor dem Release können wir dir zeigen, welche Waffen in Call of Duty: WW2 zur Verfügung stehen werden:

Bilderstrecke starten(55 Bilder)
Call of Duty - WW2: Waffen - Liste, Bilder und Werte

Call of Duty - WW2: Ungeschnitten mit nur einer Ausnahme*

Ob die Beta im Verlauf des Wochenendes - wie schon auf den Konsolen - möglicherweise noch erweitert wird, bleibt abzuwarten. Der finale Release von Call of Duty: WW2 ist jedenfalls weiterhin für den 3. November 2017 auf dem PC, der PlayStation 4 sowie der Xbox One geplant.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung