Das inzwischen weltberühmte Brettspiel „Die Siedler von Catan“ wurde bereits auf verschiedenen Plattformen herausgebracht. Auch Videospiel-Versionen gibt es zahlreiche, nun gesellt sich mit Catan - Die erste Insel auch eine Fassung für das iOS dazu.

Wie im Original müsst ihr auch in der portablen Version des Klassikers mit bis zu vier Mitspielern um Siedlungen kämpfen, Handelsstraßen errichten und einer Rittermacht aufbauen. Handel um Rohstoffe steht ebenfalls im Mittelpunkt. Im Mehrspieler-Modus entfaltet „Catan - Die erste Insel“ sein ganzes Potential und wird über Stunden fesseln. Catan richtet sich also primär an Strategen, die sich auf virtueller Ebene messen wollen.

Solltet ihr mal keine Mitspieler finden, könnt ihr „Catan - Die erste Insel“ auch gegen den Computer spielen. Der fordert euch mit verschiedenen Charakteren heraus, die eine würdige Konkurrenz bilden. Dazu gehören die Piratin Jean, der Händler Vincent und der Ritter Siegfried. Alle haben eine unterschiedliche Persönlichkeit und werden euch auf verschiedenen Ebenen fordern. Präsentiert wird „Catan - Die erste Insel“ in einem stilisierten 2D-Look und mit situationsbedingter Soundkulisse.

 

Catan

Facts 

„Catan - Die erste Insel“ wurde von United Soft Media für das iOS entwickelt.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Catan von 3/5 basiert auf 40 Bewertungen.