Catan Stories im Test: Die Legende der Seeräuber

Marina Hänsel

Ein Spiel, das keine gute Story braucht, um schlecht zu sein…

„KRAH, KRAH!“, ruft die Krähe, “Bitte warte zehn Minuten, während ich mir die Federn picke. KRAH! Und keine Sorge wegen dem, was du die letzten Minuten im Spiel entschieden hast – das zählt sowieso nicht. Krahahaha!“

Hier findest du den offiziellen Trailer zum Spiel:

Die meisten Android- und iOS-Spiele sind bekannt für ihre gewitzten Dialoge, das ausgefeilte Gameplay und die stundenlangen Stories, die dich stets emotional zur Ader lassen. Catan Stories - Die Legende der Seeräuber übertrifft allerdings jedes Maß an handwerklichem Geschick: Nicht nur schafft das Spiel, jegliche Verantwortung von dir fernzuhalten, nein, es trainiert dir ebenso ein meditatives Warten an. Möchtest du auch frei von Sinn Klicken lernen? Dann musst du nur 1.99 Euro im Google-Play-Store ausgeben.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Keine Verantwortung: Deine Antworten sind egal

Catan Stories - die Legende der Seeräuber ist ein Einzelspieler-Textadventure für iOS und Android. Wie der Name bereits verrät, entführt dich das Spiel nach Catan, die Welt des beliebten Brettspiels. Das war es dann auch schon, was Catan Stories mit seinem großen Bruder gemein hat: Anstatt Figürchen zu schieben und Ländereien in Besitz nehmen, will dich die Legende der Seeräuber tiefer in die Lore von Catan eintauchen lassen. Kein schlechter Gedanke, allerdings braucht es dazu natürlich eine halbwegs spannende Story und Dialoge, die dir wenigstens das Gefühl geben, du würdest mit deinen Antworten etwas ausrichten.

Du stehst nicht so auf Handy-Spiele? Dann haben wir hier noch andere Vorschläge:

Bilderstrecke starten
28 Bilder
The Game Awards 2017: Das sind die Gewinner.

Catan Stories verzichtet auf beides. Die Geschichte ist zwar nicht per se schlecht, aber doch recht fade und langweilig. Du steckst im Federkleid einer Krähe und baust mystische Bindungen (?) zu drei einfachen Siedlern in Catan auf. Als du zu ihnen fliegst und anfängst, im Geiste mit ihnen zu reden, sind alle drei zunächst skeptisch. Eine sprechende Krähe? Aber keine Sorge: Du wirst sie überzeugen, ganz egal, was du antwortest.

Catan Stories lädt die Verantwortung des Sieges nicht auf den Spieler ab, wie alle anderen Games, sondern lässt dich stattdessen nur Klicken. Als ich herausfand, dass – ganz egal, was ich für eine Dialog-Option wähle! – die Antwort meines Partners gleich blieb, erfasste mich eine tiefe Ruhe. Catan, du verlangst nichts von mir. Kein Denken, keine moralischen Entscheidungen. Keine Verantwortung. Mit dir bin ich frei. Einfach nur Klicken. Und Warten. Hach.

Die Legende des Wartens

Ein weiteres Feature im Spiel ist das bereits erwähnte Warten. Dieses Gimmick kannst du im Menü ausschalten, doch Catan Stories empfiehlt dir – um das Spiel vollwertig erleben zu können – dies nicht zu tun. Als braver Spieler mache ich natürlich alles, was man mir sagt und warte. Denn jedes Mal nach etwa zehn Minuten Dialog-Klicken erscheint eine Sanduhr sowie die Textzeile: “… wird zurückkehren.“

Sonst so: Grafik ist in Ordnung

Ansonsten ist CATAN Stories - Die Legende der Seeräuber ein gutes Spiel. Die Grafik ist angemessen und sogar eine 360-Grad-Umgebung kann hin und wieder erforscht werden, wobei du dein Handy einmal um dich herum drehen musst. Das hat tatsächlich ein wenig Spaß gemacht.

Also: Abgesehen von Story und Dialogen ist das Textadventure nicht richtig schlecht. Nur ein bisschen.

catan_stories_test_wertung

Fazit: Ein Spiel, das keine gute Story braucht, um schlecht zu sein

Ich möchte diesen Bereich nutzen, um dir das Brettspiel “Die Siedler von Catan“ zu empfehlen. Zwar ist das Spiel teurer als die Handy-App, aber es ist auch besser und verspricht jahrelangen Spielspaß, während Die Legende der Seeräuber auf Spaß verzichtet.

Auch gibt es andere gute Textadventure, wie etwa Untold Stories von No Code; ließ dir meinen Text über das Spiel hier durch oder hole es dir direkt auf Steam. Falls du nach einem iOS- oder Android-Game Ausschau hältst, empfehle ich dir anstatt Catan Stories – Die Legende der Seeräuber Another Lost Phone: Laura’s Story, über das wir ebenfalls berichtet haben.

Wird dir gefallen, wenn du gerne Klicken möchtest, gerne wartest und lieber keine Verantwortung im Spiel übernehmen magst.

Wird dir nicht gefallen, wenn du gute Textadventure magst oder es dir wichtig ist, bei einem Textadventure überhaupt Entscheidungen zu fällen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung