Code Vein: Neue Gameplay-Szenen zum Soulsborne-Anime-Spiel

Sandro Kreitlow

Zu Code Vein zeigt Bandai Namco auf der E3 2017-Pressekonferenz von Microsoft neues Material zum kommenden Soulsborne-inspirierten Titel.

Code Vein – E3 2017 – Offizieller Trailer.

Nach einer rätselhaften Katastrophe liegt die Welt in Trümmern. Inmitten der Zerstörung formiert sich die Geister-Gesellschaft der Verstorbenen. Ohne Erinnerung dürsten die Wiedergänger nach Blut, das ihnen die letzten Reste ihrer Menschlichkeit bewahrt – denn ohne das Blut verwandeln sie sich in Ghouls. Durchstreife das Land, decke Deine Vergangenheit auf, schließe Dich in Teams mit anderen zusammen und bestreite gemeinsam die Reise bis ans Ende der Hölle.

Code Vein erscheint 2018 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung