Zurück zum Überblick

Der M5 ist ein amerikanischer Halftrack, der der Sowjetunion über das Leih- und Pachtgesetz überlassen wurde. Er kann wahlweise in einer eher unterstützenden Funktion eingesetzt werden oder eine sehr offensive Rolle übernehmen.

 

Von Hause aus ist der M5 ein leicht bewaffneter Truppentransporter, in dem zwei Infanterieeinheiten Platz finden und bei der Fahrt aus dem Fahrzeug schiessen können. In dieser Eigenschaft ist der M5 so etwas wie die verbesserte Variante des M3A1 Spähwagens, aber natürlich etwas teurer.

 

Außerdem können sich Trupps, die Mitglieder verloren haben, in der Nähe des M5 wieder verstärken. Das ist neben den Rekruten die einzige Möglichkeit auf dem Feld, Trupps wieder auf Vordermann zu bringen, ohne sie zur Basis zurückfallen zu lassen. Da die Sowjets eine oftmals recht verlustreiche Spielweise erfordern, spart das wertvolle Zeit, sodass man früher in die nächste Offensive gehen kann.

 

Der M5 kann allerdings mit einem Upgrade versehen werden, das seine Rolle auf dem Schlachtfeld dramatisch ändert. Er erhält dann eine Flak-Kanone, verliert allerdings seine Fähigkeit, Soldaten zu transportieren. Seine Fähigkeit, Infanterie zu verstärken, bleibt erhalten.

 

Der „Meat Chopper“

Flugabwehr spielt in Company of Heroes 2 keine große Rolle, aber der Flakvierling auf dem Rücken des verbesserten M5 ist eine der besten Waffen gegen Soldaten im ganzen Spiel. Wie alle automatischen Waffen ist auch diese Flak wesentlich tödlicher, je näher sie am Gegner ist. Ein aufgerüsteter M5 kann, wenn er mit Soldaten auf Tuchfühlung geht, ganze Trupps in Sekundenschnelle auslöschen.

 

Auf Maximaldistanz braucht die Flak allerdings eine Weile, um die feindlichen Soldaten zu besiegen. Das bringt den M5 häufiger mal in eine schwierige Lage, denn er selbst ist nur mäßig gepanzert und ein zu weites Vorrücken setzt ihn einer nicht zu unterschätzenden Gefahr aus. Dennoch: Rast man durch die feindlichen Linien und flankiert MGs, Paks und co., kann der M5 ganze Befestigungen in Rekordzeit ausradieren. Und seine Fähigkeit, genau das zu tun, erhöht sich nochmal dramatisch, wenn man die erste Veteranenstufe erreicht und die Fähigkeit „Schnellgang“ erlernt, die es erlaubt, kurzzeitig mit Vollgas zu fahren und schlechter getroffen zu werden.

 

Es sei denn natürlich, die Befestigungen haben Fahrzeuge. Der Flakvierling schlägt sich noch einigermaßen tapfer gegen Spähwagen und derlei, doch bei Panzern ist die Sache dann gelaufen. Dennoch, die Kombination aus einem aufgerüsteten M5 mit Waffen gegen Fahrzeuge, etwa T-34 oder SU-85, ist eine mächtige Angelegenheit und bildet oftmals den Kern der letzten, alles entscheidenden Offensive.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger