Zurück zum Überblick

Der IS-2, benannt nach Josef Stalin selbst, ist der größte und, sagen wir es ruhig, beste Panzer, den die Sowjets ins Feld führen können – aber nur, wenn sie eine entsprechende Kommandantur gewählt und 5 Kommandantenpunkte zusammengehamstert haben.

 

Der schwere IS-2 wirkt von Konzept her eigentlich eher wie ein deutscher Panzer, denn er ist ein Allrounder, schwer, effektiv und ziemlich teuer. Das Ungetüm hat zunächst ein sehr starkes Geschütz, das dank der Sprengwirkung seiner Geschosse selbst einzelne Infanteristen ziemlich gut erwischt. Allerdings feuert es zu langsam, um rechtzeitig z.B. einen Panzerschreck-Trupp abzuwehren. Man kann und sollte dem IS-2 ohnehin ein Maschinengewehr auf das Dach bauen, damit er Soldaten noch besser bekämpfen kann.

 

Seine wahre Stärke liegt im direkten Panzerkampf, wo die Sowjets ja normalerweise nicht ganz so hoch punkten. Seine 122-mm-Kanone kann jede noch so dicke Panzerung durchschlagen, seine eigene Panzerung ist stark genug, als dass er eine Menge Beschuss aushält und seine Geschwindigkeit, wenn auch nicht gerade berauschend, ist immer noch hoch genug, als dass man ihn rechtzeitig aus den meisten gefährlichen Situationen herausholen kann.

 

Das macht den IS-2 zum idealen Kernstück für eine Offensive. Begleitet von T-34, M5 oder KW-8 hat der Gegner an einem IS-2 schon ganz schön zu knabbern. Er ist allerdings nicht unverwundbar: Panzerschrecks, Tiger-Panzer oder einfach eine gute alte Übermacht drehen ihm ganz schnell die Gurgel zu, und ein solcher Verlust an Ressourcen ist oftmals fatal.

 

Der Hammer der sowjetischen Panzerstreitkräfte

Es sollte erwähnt werden, dass die Größe des IS-2 ein paar kleinere Nachteile mit sich bringt. Vor allem auf Eisflächen, wo es wahrscheinlicher ist, dass er in ein soeben neu gesprengtes Eisloch fällt, und bei Artillerie-Beschuss, wo er öfter mal etwas abkriegt. Die nicht so überwältigende geschwindigkeit wurde ebenfalls schon angesprochen, sie entwertet auch ein bisschen die Tatsache, dass der IS-2 auf der ersten Veteranenstufe die Eroberung von Sektoren lernt. Dennoch, bei einem langsamen Vorstoß Richtung Gegner kann man so Ressourcen mopsen, falls man es dieses Mal noch nicht schafft, den Feind zu überrollen.

 

Ebenfalls problematisch ist, wie spät der IS-2 ins Spiel kommt. Er ist stark, ja, aber in dieser Pase des Spiels haben die Deutschen oftmals selbst starke Fahrzeuge und der IS-2 relativiert dann nur noch das Kräfteverhältnis. Man könnte argumentieren, dass die Sowjets eigentlich bereits vor dieser Phase den Sack zugemacht haben sollten. Und wenn sie so viele Ressourcen gesichert haben, dass sie sich einen IS-2 leisten können, stehen die Chancen gut, dass sie den IS-2 gar nciht mehr wirklich brauchen.

 

Ein toller Panzer also, dessen Konzept aber vielleicht nicht ganz den Stärken der Sowjets entspricht. Wenn man scih aber entscheidet, ihn einzusetzen, täte man gut daran, ihn mit ein paar Berichten zu verstärken. Besonders ein Upgrade, das seine Feurrate um 10% steigert, ist sehr lukrativ.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger