Zurück zum Überblick

Das schwerste Fahrzeug der Sowjets ist dieser Panzerzerstörer, der in bestimmten Kommandanturen für satte 5 Kommandantenpunkte freigeschaltet wird.

 

Das ISU-152, auch „Sweroboj“ (Großwildjäger) genannt, sieht schon fast ein bisschen komisch aus, es ist nämlich im wesentlichen einfach eine gewaltige Kanone auf dem Chassis des auch nicht gerade schmächtigen IS-2 Panzers. Die Kanone hat ein hohes Kaliber und damit verbundene Schlagkraft und eine geradezu absurde Reichweite – das Wort „Artillerie“ im namen dieser Einheit ist keine Übertreibung.

 

Der Sweroboj kann wesentlich, WESENTLICH weiter schiessen, als er gucken kann. Er hat auch eine starre Kanone und muss sich ausrichten, bevor er schießen kann. Er ähnelt in all dieser Funktionen dem SU-85 und tatsächlich wird er auch so ähnlich eingesetzt: Entweder als Verstärkung einer Verteidigungslinie oder hinter einem Vorstoß hertuckernd, alles mit seinen gewaltigen Geschossen beharkend.

 

Diese sind, bei dem Namen wenig überraschend, vor allem gegen Fahrzeuge erstklassig. Niemand steckt den Treffer durch eine ISU-152 einfach mal so weg und leichtere Fahrzeuge werden auch ganz gerne mal direkt zerstört. Spätestens, wenn er einen Hecktreffer landet, ist für die Feinde des Sweroboj alles zu spät. Das ist aber oftmals Zufall, denn für eine Flankierung oder Ähnliches ist er schlichtweg zu langsam.

 

Die Mutter aller Kanonen

Das ist nicht das einzige Problem. Durch seine starre Kanone und die langsame Drehgeschwindigkeit ist er anfällig für Flankenangriffe, weshalb er wirklich in der Nachhut bleiben und einen Geleitschutz erhalten sollte. Ein optionales MG sorgt für etwas bessere Verteidigung gegen Infanterie, aber darauf verlassen sollte man sich nicht. Seine Hauptkanone ist nicht für den Kampf gegen Infanterie gemacht.

 

Seine Kanone ist, wie erwähnt, mächtig, doch sie feuert sehr langsam. Die Abwehr mehrerer kleiner Fahrzeuge fällt dem ISU-152 schwerer als die Zerstörung weniger großer Panzer, und Fehlschüsse nerven. Sehr. Ohne Späheinheiten geht außerdem viel von seinem zerstörerischen Potential verloren, denn nur, wenn er seine Reichweite voll ausnutzen kann, erfüllt der Sweroboj seine Aufgabe perfekt.

 

Er hat die Fähigkeit, einen einzelnen Schuss abzugeben, der auf dem Weg zu seinem Ziel Terrain durchschlägt und am Zielort dann zersplittert. Die Fähigkeit, Mauern und ähnliche Hindernisse zu ignorieren, ist sehr situationsabhängig, aber durch die Flächenwirkung des Schusses kann er oft ganz gut gegen Gruppen von Infanterie eingesetzt werden.

 

Es kann außerdem, wie der SU-85, sein Sichtfeld so fokussieren, dass es in einem schmalen Kegel nach vorne guckt, dafür aber wesentlich weiter sieht. Eine gute Möglichkeit, Engpässe zu überwachen und die Reichweite des ISU etwas besser zu nutzen. Auf der ersten Veteranenstufe lernt es auch, kurzzeitig seinen Sichtradius zu erhöhen und Soldaten im Nebel des Krieges aufzuspüren - nützlich, um Flankenangriffe zu vermeiden.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger