Zurück zum Überblick

Das Rückgrat der deutschen Infanterie wird von diesen gut ausgebildeten Männern geformt. Zu viert unterwegs und mit K98-Karabinern ausgerüstet, können die Grenadiere den Sowjets früh Paroli bieten und aus den meisten Kämpfen siegreich hervorgehen.

 

Die Grenadiere sind auf kurze und mittlere Distanzen recht effektiv, aber nur, bis sie ihr Upgrade erforschen, denn dann sind sie richtig gut. Ein leichtes Maschinengewehr 42 mäht auf kurze Distanzen alle denkbaren Gegner weg. Das Upgrade ist also teuer, erhöht aber die Effizienz der Einheit und modifiziert ihre Rolle ein wenig. Das ist ein Trend, den wir bei den Deutschen noch öfter bestätigt finden.

 

Sie sind außerdem recht vielseitig, was nicht zuletzt ihren aktivierten Fähigkeiten geschuldet ist. Sie können auf kurze Entfernung eine Panzerfaust abfeuern, der Einweg-Raketenwerfer richtet viel mehr Schaden an Fahrzeugen an als die Sowjetischen Haftladungen, dafür zerstört er nicht so oft Motor und Getriebe. Auch die andere Fähigkeit hilft ihnen, früh viele Gefechte zu dominieren: Von einem der Gewehre wird über einen erstaunlich großen Radius eine Splittergranate abgefeuert und explodiert breitflächig – feindliche Soldaten werden davon ganz schön durchgerüttelt. Beide Fähigkeiten sollte man aber eher pointiert einsetzen, denn sie gehen ganz schön an die Munitionsreserven – Munition, die man für permanente Upgrades einsetzen kann.

 

Stark und vielseitig

Grenadiere können übrigens ebenfalls Bunker errichten, so dass sie sich früh diese Aufgabe mit den Pionieren teilen können. Spätestens, wenn es um die Reparatur der Bunker geht, müssen dann aber soweiso wieder die Pioniere ran. Die Grenadiere lernen auch das Verarzten anderer Trupps auf Veteranenstufe 1

 

Man sieht: Die Grenadiere sind stark, vielseitig und können früh viele Aufgaben erfüllen. Da die anderen frühen Einheiten des Deutschen eher Unterstüzungstruppen sind, sind die Grenadiere praktisch die frühe mobile Eingreiftruppe, die erobert und (einigermaßen) schnell auf Bedrohungen reagiert. Gerät sie dann ins Gefecht, kann sie mit starker Deckung oder aus einem gebäude heraus Infanterie dezimieren und leichte Fahrzeuge abwehren.

 

Ihre geringe Truppstärke kann ihnen natürlich auf die Füße fallen, wenn man zu lange wartet, um sie zurückzuziehen, ist es manchmal schon zu spät und man verliert sie. Das ist, wie bei vielen anderen Einheiten der Wehrmacht auch, besonders schmerzhaft, wenn sie ihr Upgrade erhalten haben. Die insgesamt besseren deutschen Infanteriewaffen haben auch den Nachteil, dass sie manchmal dem Feind in die Hände fallen.

Grundlegende Tipps
Überblick - Sowjetunion
Überblick - Deutschland
Einheiten - Sowjetunion: Pioniertrupp
Einheiten - Sowjetunion: Rekruteninfanterietrupp
Einheiten - Sowjetunion: Scharfschützenspähtrupp
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Spähwagen M3A1
Einheiten - Sowjetunion: Strafbataillon
Einheiten - Sowjetunion: Schweres MG PM 1910 „Maxim“
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 82-mm-Granatwerfer BM-41
Einheiten - Sowjetunion: 76-mm-Divisionsfeldkanone SiS-3
Einheiten - Sowjetunion: M5 Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Sowjetunion: Leichter Panzer T-70
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/76
Einheiten - Sowjetunion: Katjuscha-Raketen-LKW BM-13
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrlafette SU-76M
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Jagdpanzer SU-85
Einheiten - Sowjetunion: Gardeschützeninfanterie
Einheiten - Sowjetunion: Stoßtruppen
Einheiten - Sowjetunion: Trupp mit 120-mm-Granatwerfer M1938
Einheiten - Sowjetunion: Mittlerer Panzer T-34/85
Einheiten - Sowjetunion: Flammpanzer KW-8
Einheiten - Sowjetunion: Schwerer Panzer IS-2
Einheiten - Sowjetunion: Selbstfahrartilleriefahrzeug ISU-152
Einheiten - Deutschland: Pioniertrupp
Einheiten - Deutschland: Grenadiere
Einheiten - Deutschland: Trupp mit schwerem MG42
Einheiten - Deutschland: Trupp mit Granatwerfer 34
Einheiten - Deutschland: Scharfschütze
Einheiten - Deutschland: Panzergrenadiere
Einheiten - Deutschland: Halbkettenfahrzeug Sd. Kfz. 251
Einheiten - Deutschland: Panzerspähwagen Sd. Kfz. 222
Einheiten - Deutschland: Panzerabwehrkanone 40
Einheiten - Deutschland: StuG III
Einheiten - Deutschland: Ostwind-Flakpanzer
Einheiten - Deutschland: Panzer IV
Einheiten - Deutschland: Panzerwerfer 42
Einheiten - Deutschland: Sturmpanzer IV Brummbär
Einheiten - Deutschland: Mittlerer Panzer V Panther
Einheiten - Deutschland: Sd. Kfz. 250/7 Granatwerfer-Halbkettenfahrzeug
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzerjäger Elefant
Einheiten - Deutschland: Schwerer Panzer V Tiger