Die Entwickler von Funcom, die bereits mit Age of Conan einen Ausflug in das berühmte Fantasy-Universum gewagt haben, melden sich jetzt mit Conan Exiles zurück. Kurz vor Veröffentlichung der Early-Access-Phase wurden dazu jetzt die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen bekanntgegeben. Wir zeigen euch die Systemvoraussetzungen im Detail.

 
Conan Exiles
Facts 
Conan Exiles

Conan Exiles

Conan Exiles

Entwickler: Funcom

Auch Conan Exiles wird ein Rollenspiel werden, beinhaltet darüber hinaus aber auch viele Elemente moderner Survival-MMOs mit umfangreichem Crafting-System. Damit ihr wisst, ob eure PC-Hardware das Geschehen auch flüssig darstellen kann, zeigen wir euch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen.

Conan Exiles: Ankündigungstrailer für PC und Xbox One

Conan Exiles: Systemvoraussetzungen im Überblick

Die minimalen Hardware-Anforderungen fallen nicht zu hoch aus und sollten auch ältere PC-Systeme nicht überfordern. Die genauen Systemanforderungen entnehmt ihr der folgenden Tabelle.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Conan Exiles: Fundorte aller Sklaven und Tipps zu den Thralls
MinimalEmpfohlen
BetriebssystemWindows 7, 8, 10 (64-bit)Windows 7, 8, 10 (64-bit)
ProzessorIntel Quad Core i5 oder vergleichbare AMD-CPUIntel Quad Core i5/i7 3,3 GHz oder vergleichbare AMD-CPU
Arbeitsspeicher4 GB RAM8 GB RAM
GrafikNVIDIA GeForce GTX 560 (2 GB) oder vergleichbare AMD-GPUNVIDIA GeForce GTX 780 Ti oder 970 (Grafikdetails auf „hoch“) oder 1070 (Grafikdetails auf „ultra“) oder vergleichbare AMD-GPU
DirectXVersion 11Version 11
NetzwerkBreitband-InternetverbindungBreitband-Internetverbindung
Speicherplatz35 GB35 GB

Das Open-World-Survival-Spiel in der Welt von Conan dem Barbaren startet am 31. Januar 2017 in die Early-Access-Phase auf Steam. Zudem wird auch die Xbox One eine Umsetzung erhalten, die im Frühjahr 2017 startet. Conan Exiles kann sowohl im Singleplayer auf privaten Servern als auch im Multiplayer auf öffentlichen Servern gespielt werden.

conan-exiles-systemanforderungen-screenshot

Im Spiel könnt ihr unter anderem riesige Gottheiten beschwören und euch Sklaven halten, die als Armee für euch in die Schlacht ziehen. Mit Blut und abgetrennten Körperteilen soll dabei nicht gegeizt werden.

Skyrim-Experten-Quiz: Seid ihr ein echter Himmelsrand-Kenner?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.