Counter-Strike Global Offensive: Senioren-Team will Meisterschaft rocken

Michael Sonntag

Sie nennen sich die Silver Snipers. Und auch wenn sie so alt wie deine Großeltern sind, werden sie keine Süßigkeiten, sondern Headshots verteilen.

Mit einem Durchschnittsalter von 70 Jahren ist die fünfköpfige Mannschaft der Silver Snipers das älteste CS: GO-Team der Welt. Während die schwedischen Senioren privat unter anderem Wanja und Bertil heißen, hören sie innerhalb der Schlacht auf Namen wie Knitting Knight und Teen Slayer. Der jüngste Spieler ihrer Truppe ist 62 Jahre alt, die älteste Zockerin stolze 81.

Counter-Strike Global Offensive setzt nicht nur auf Reflexe, sondern auch auf ein gutes Gefühl für Taktik:

Counter-Strike-Global-Offensive-Trailer.

Zurzeit trainieren sie für die Winter DreamHack 2017, ein Meisterschaftsturnier für CS: GO, das vom 1. bis zum 4. Dezember im schwedischen Elmia stattfindet. Allein sind sie dabei aber nicht: Zur Seite steht ihnen ihr Trainer Tommy „Potti“ Ingemarrson. Dieser konnte in der Vergangenheit als CS 1.6-Profi einen Weltcup für sich entscheiden und wurde von dem Senioren-Team angeheuert.

Schön, dass Gaming Generationen miteinander verbinden kann. Vielleicht wurdest du schon von einem Senioren-Team in einem anderen Shooter besiegt und wusstest es nicht.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Diese 18 Online-Shooter musst du einfach mal gespielt haben

Gegenüber den anderen jüngeren Teams zeigen sich die Silver Snipers unbeeindruckt. „Es wird aufregend, wir werden unseren Konkurrenten ein hartes Match liefern. Die jüngeren Spieler unterschätzen uns, aber wir werden sie überraschen“, teilte Wanja alias Knitting Knight dem Sender SVT mit. Dann bleibt uns nur übrig, dem Team viel Erfolg zu wünschen. Vielleicht findet sich auch eine Übertragung der Matches, denn wir würden wirklich zu gern sehen, was die Silver Snipers drauf haben. Du auch? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung