In ihrem echten Leben heißt sie Inger Grotteblad und ist 66 Jahre alt. Aber in Counter-Strike: Global Offensive trägt die Schwedin einen anderen Namen: Trigger Finger.

 

Counter-Strike 1.6

Facts 
Counter-Strike 1.6

Inger ist Mitglied der Silver Snipers, einem Senioren eSports-Team, das anderen Spielern das Fürchten in Counter-Strike lehrt. Laut 20Minuten (auf der du auch ein ausführliches Video findest) kam die Seniorin zu ihrem außergewöhnlichen Hobby, als sie ihren Enkeln beim Spielen zusah. Auf die Frage, ob sie es auch mal versuchen dürfte, befürchteten ihre Enkel, dass ihre Oma ihnen den Punktestand verschlechtern könnte.

Heute herrscht der umgekehrte Fall. Laut eigener Aussage fühle sich die Schwedin innerlich wie 45 und das Spielen mache ihr sehr viel Spaß. Letztes Jahr nahm sie mit ihrem Team am Winter DreamHack 2017 teil, einem CS:GO-Turnier, wo nur die besten Spieler zugelassen werden. Im Vorfeld wurden sie dafür sogar von der Legende Tommy „Potti“ Ingemarrson trainiert, der bereits einen Weltcup für sich entscheiden konnte. Übrigens ihr Motto ist: „Lass niemals deine Träume und die Geiseln los!“

In welchem Shooter würdest du Trigger Finger herausfordern wollen?

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Diese 18 Online-Shooter musst du einfach mal gespielt haben

Der jüngste Spieler im Team ist 62 Jahre alt, die älteste stolze 81. Die DreamHack konnten sie zwar nicht gewinnen, aber das hält sie nicht davon ab, munter weiter zu schießen. Glaubst du, dass du deine Großeltern zu Profispielern ausbilden könntest? Oder würde das deine unschuldige Vorstellung von ihnen zerstören, wenn sie Noobs platt machen würden? Sag uns deine Meinung!

Michael Sonntag
Michael Sonntag, GIGA-Experte für Rollenspiele, abgedrehte Shooter und Spiele mit Herz.

Ist der Artikel hilfreich?