Da werden Erinnerungen wach: Das erste Gameplay zu der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy zeigt den Level Hang Eight, bekannt aus dem zweiten Teil der Spielereihe. Mit der bekannten Musik und den charakteristischen Geräuschen hüpft der Beuteldachs durch den ersten Level mit Wasserhindernissen, bekannt aus Cortex Strikes Back.

 

Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy

Facts 
Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy
Crash Bandicoot N. Sane Trilogy: Hang Eight Gameplay

Bisher sind nur Ankündigungs-Trailer zur Crash Bandicoot-Spielesammlung bekannt. Doch nun wurde veröffentlicht, wie der Beuteldachs einen kompletten Level absolviert. Alles in frischem HD, versteht sich.

Bei dem Level handelt es sich um den ersten Level mit Wasserhindernissen, der aus Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back bekannt ist. In Hang Eight rutscht und hüpft der Spieler auf schwimmenden Plattformen und muss sich gemeinen Pflanzen und Fischen stellen. Sogar das ein oder andere Geheimnis ist hier zu finden: Etwa der versteckte Diamant hinter dem Wasserfall oder das Bonuslevel. Das motorisierte Surfbrett darf natürlich auch nicht fehlen.

Die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy enthält die Titel Crash BandicootCrash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot Warped. Neben dem Grafik-Update soll laut Activision auch das Gameplay auf den neuesten Stand gebracht werden.

Bestelle hier die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy vor

Die Spielesammlung erscheint voraussichtlich am 30. April 2017 für PlayStation 4 und PlayStation 4 Pro. Ob Crash seinen Weg auch auf andere Plattformen finden wird, wurde bisher nicht bestätigt. Auch ob andere Titel wie etwa Crash Nitro Kart ebenfalls eine Neuauflage bekommen, ist bisher unbekannt.

Sandro Kipar
Sandro Kipar, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?