1. GIGA
  2. Spiele
  3. Simulationsspiele
  4. Crowdfunding
  5. Alle News zu Crowdfunding

Alle News zu Crowdfunding

  • Erotikspiel Subverse verdreht die Köpfe der Kickstarter-Community

    Erotikspiel Subverse verdreht die Köpfe der Kickstarter-Community

    Marina Hänsel02.05.2019, 17:28

    Fast 2 Millionen Dollar hat das unanständige Science-Fiction-Rollenspiel- Subverse schon auf Kickstarter eingenommen – mit vollbusigen Aliens, wohlgeformten Raumschiffen und, natürlich, wunderhübschen Begleiterinnen, die dich ... „begleiten“.

  • Trüberbrook: Kickstarter-Kampagne des Böhmermann-Teams erfolgreich

    Trüberbrook: Kickstarter-Kampagne des Böhmermann-Teams erfolgreich

    Sandro Kreitlow20.12.2017, 13:50

    Mitte November startete die Kickstarter-Kampagne zu Trüberbrook, dem Sci-Fi-Mystery-Grafik-Adventure der Bildundtonfabrik. Die offene Kampagne des Produktionsteams vom Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann wurde nun erfolgreich abgeschlossen.

  • Seedi: Traumkonsole für Retro-Fans soll per Crowdfunding finanziert werden

    Seedi: Traumkonsole für Retro-Fans soll per Crowdfunding finanziert werden

    Luis Kümmeler21.09.2017, 14:00 1

    Auf der Crowdfunding-Webseite Indiegogo soll eine neue Retrokonsole finanziert werden, die als wahrhaftiges Wunderwerkzeug der Emulation daher kommen soll. Mit dem Seedi - Retro Gaming System sollst du CD-basierte Spiele zahlreicher älterer Plattformen abspielen können, darunter MS-DOS, PlayStation, Neo-Geo und weitere.

  • Kickstarter: 12-Jähriger plant eigenes GTA-Spiel für 100 Euro

    Kickstarter: 12-Jähriger plant eigenes GTA-Spiel für 100 Euro

    Sandro Kreitlow15.03.2017, 11:45 3

    In frühem Alter hat Dagen aus England bereits große Ziele: Mit nur 12 Jahren möchte er sein eigenes Grand Theft Auto entwickeln. Um das zu verwirklichen, nutzt er die Crowdfunding-Plattform Kickstarter - und hat damit Erfolg.

  • Apocalypse Now: Spenden-Kampagne scheitert & wird verlegt

    Apocalypse Now: Spenden-Kampagne scheitert & wird verlegt

    Luis Kümmeler15.02.2017, 19:00

    900.000 US-Dollar wollten die Verantwortlichen hinter der geplanten Videospielumsetzung des Kultfilms Apocalypse Now sammeln. Doch mit nur noch neun verbleibenden Tagen und lediglich knapp 173.000 gespendeten US-Dollar, scheint dies ein Ding der Unmöglichkeit. Jetzt wollen die Entwickler ihre Spendenkampagne auf eine andere Plattform verlegen.

  • Dieses Implantat ist der erste Schritt, ein echter Cyborg zu werden

    Dieses Implantat ist der erste Schritt, ein echter Cyborg zu werden

    Tuan Le06.09.2016, 14:26

    Teils Mensch, teils Roboter - wer träumt nicht davon, seine menschlichen Fehler durch die Möglichkeiten der modernen Technologie auszugleichen? Zugegeben, ein wenig unheimlich klingen solche Vorstellungen schon, doch wer besonders wagemutig ist, kann sich mit dem neuen North Sense von Cyborg Nest einen 6. Sinn per Modul nachrüsten.

  • Indiegogo: Crowdfunding erstmals versichert

    Indiegogo: Crowdfunding erstmals versichert

    Martin Malischek04.12.2014, 15:20

    Crowdfunding birgt gewisse Risiken, diesem Fakt scheint sich auch die Plattform Indiegogo bewusst zu sein. Denn die Plattform bietet bei einem ersten Projekt eine zusätzliche Versicherung an.

  • Sesame: Berührungsfreies Smartphone für Menschen mit Behinderung als Crowdfunding-Projekt

    Sesame: Berührungsfreies Smartphone für Menschen mit Behinderung als Crowdfunding-Projekt

    Kaan Gürayer12.11.2014, 16:19 2

    Heute gibt es für fast jeden Verwendungszweck eine passende App. Doch was, wenn man gar nicht in der Lage ist, ein Smartphone zu bedienen, weil man gelähmt in einem Rollstuhl sitzt und nur noch seinen Kopf bewegen kann? Menschen mit solchen körperlichen Behinderungen sind bis dato fast vollständig von der digitalen Revolution ausgeschlossen. Ein Crowdfunding-Projekt will diese Ungerechtigkeit ändern und sucht auf...

  • The Black Glove: BioShock-Entwickler starten Kickstarter-Projekt

    The Black Glove: BioShock-Entwickler starten Kickstarter-Projekt

    Richard Nold07.10.2014, 18:36 4

    Ehemalige Irrational Games-Mitarbeiter haben heute eine Kickstarter-Kampagne für das Action-Adventure The Black Glove gestartet, dass mithilfe von Spendengeldern finanziert werden soll und optisch stark an die BioShock-Reihe erinnert.

  • Smarter Ring: Was wurde aus dem „Smarty Ring“? (Crowdfunding)

    Smarter Ring: Was wurde aus dem „Smarty Ring“? (Crowdfunding)

    Martin Malischek01.09.2014, 12:19

    Vielleicht doch zu schön um wahr zu sein: Im Dezember letztes Jahres berichteten wir über das Crowdfunding-Projekt „Smarty Ring“. Der Ring soll ähnlich wie eine Smartwatch fungieren. Vor allem in puncto Design aber auch bei der Funktionalität überzeugte er. Doch mit den knapp 300.000 eingenommenen US-Dollar ist bis dato scheinbar nicht viel passiert.

  • Hotline Miami: Kickstarter-Projekt bringt Actionfigur zum Spiel in den Handel

    Hotline Miami: Kickstarter-Projekt bringt Actionfigur zum Spiel in den Handel

    Richard Nold23.08.2014, 12:28 3

    Das Indie-Spiel Hotline Miami erfreute sich großer Beliebtheit. Mittlerweile befindet sich ein zweiter Teil in Entwicklung, der Ende 2014 erscheinen soll. Für echte Fans dürfte ein neues Kickstarter-Projekt von Interesse sein, das eine Actionfigur zum Spiel in den Handel bringen möchte.

  • Skully AR-1: Crowdfunding-Motorradhelm mit Android, transparentem Display & Rückkamera

    Skully AR-1: Crowdfunding-Motorradhelm mit Android, transparentem Display & Rückkamera

    Tuan Le12.08.2014, 12:53 8

    Skully ist der Name des Projektes, welches im Moment auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo die Massen begeistert: Auf den ersten Blick handelt es sich um einen Motorradhelm im schicken Design, welcher allerdings bei genauerem Hinsehen zahlreiche technische Raffinessen wie ein transparentes Display, Sprachsteuerung und eine rückwärtige Kamera mit 180-Grad-Blickwinkel offenbart. Der revolutionäre Helm schaffte es...

  • Yogventures: Umsonst gespendet! Erfolgreich finanziertes Kickstarter-Projekt wird eingestellt

    Yogventures: Umsonst gespendet! Erfolgreich finanziertes Kickstarter-Projekt wird eingestellt

    Richard Nold17.07.2014, 15:36 7

    Die Crowdfunding-Website Kickstarter hat sich in den vergangenen Jahren als beliebte Anlaufstelle für kleine Entwicklerstudios bewiesen. Wird kein Publisher gefunden, wendet man sich einfach an die Fans, die dann unter Umständen die Rolle des Geldgebers übernehmen. Was oft sehr gut funktionierte, ging bei den Machern von Yogventures leider schief. Das erfolgreiche Kickstarter-Projekt wird nun sogar eingestellt.

  • Shift7: Günstiges Crowdfunding-Tablet mit Fairness-Anspruch

    Shift7: Günstiges Crowdfunding-Tablet mit Fairness-Anspruch

    Tuan Le16.06.2014, 12:35 17

    Ambitionierte Ziele hat sich der nordhessische Designer Carsten Waldeck mit einem ganz besonderen Crowdfunding-Projekt gesetzt: Das Shift7 ist ein preiswertes Android-Tablet für Kunden mit geringen Anforderungen an die technische Ausstattung und umso höheren moralischen Ansprüchen. Anders als ein Großteil der sich heutzutage im Umlauf befindenden Technik soll das Shift 7 ohne Kinderarbeit unter fairen Bedingungen...